Ferratina Modia

Klettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 8-
6+ obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungSehr gut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 120 m
2:30 Std.  /  3:45 Std.
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 1:00 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Gebirge:
Berg:
Martinswand  (1200 m)
Charakter:

Wirklich sehr gut abgesicherte Plaisirroute im Bereich der Maximilian Grotte. Zugestiegen wird über den Klettersteig, der Einstieg ist beschriftet und befindet sich gleich nach der ersten Abzweigung des Klettersteiges.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Leitner/Daxer 95

Seillänge: 

1 x 50 m

Expressschlingen: 

15

Klemmkeile: 

Keine

Friends: 

Keine

Ausrüstung:

15 Expressschlingen und HELM nicht vergessen.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Die Route ist sehr gut mit Haken gesichert.

Zustieg zur Wand:

Vom Klettersteigparkplatz zum Klettersteig und diesen bis zur ersten Abzweigung (Ausstieg zur Grotte geht nach links) hinaufklettern, etwas nach rechts hinüber. Gelbe Einstiegsaufschrift genau beim Drahtseil. Unbedingt Helm aufsetzen !!

Höhe Einstieg: 

800 m

Abstieg:

Am besten über den Abstieg d. Klettersteiges abwärts, bei der Abzweigung zur Grotte entweder über diese wieder zum Klettersteig und über diesen weiter absteigen, oder den Fußweg weiter um den großen Steinbruch herum zum Parkplatz (Fußweg ist angenehmer und sicherer, aber etwas länger).

Bemerkungen:

Unbedingt einen Helm aufsetzen, auch beim Zustieg !!! Auf lose Steine achten!!!

Infostand: 

17.05.2004

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Die Inntalautobahn A12 bis nach Zirl-Ost, nun weiter bis zu einer Abzweigung nach Kematen (auch Sellrain..), am Steinbruch vorbei und links Richtung Innsbruck. Der Straße bis zur zweiten Parkmöglichkeiten folgen (Tafel mit Klettersteigbeschreibung).

Talort / Höhe:

Zirl  - 622 m

Bilder (11)

Übersicht

Übersicht, Hellgrün, Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Schlüsselstelle

Schlüsselstelle

Einstieg

Einstieg, Der Einstieg genau beim Klettersteig., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Schlüsselstelle

Schlüsselstelle, In der Schlüsselstelle - perfekte Plattenkletterei., Foto: Hannes Gotschlich

Platten

Platten, Sehr gute, nicht zu glatte Plattenkletterei., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

in der 1. Seillänge

in der 1. Seillänge , Foto: Henry

in der 1. Seillänge

in der 1. Seillänge , Foto: Henry

die Schlüssel-Seillänge (3.)

die Schlüssel-Seillänge (3.) , Foto: Henry

am Ende der Schlüssel-Länge

am Ende der Schlüssel-Länge , Foto: Henry

fun in der easy 4. Länge

fun in der easy 4. Länge , Foto: Henry

die letze Länge ...

die letze Länge ... , Foto: Henry

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben