Freudentanz - Röthelstein

Klettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 7-
6 obl.
Absicherung
AbsicherungSehr gut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 185 m  /  800 Hm
2:45 Std.  /  5:00 Std.
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 1:15 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 1:00 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Röthelstein  (1263 m)
Charakter:

Schöne und gut abgesicherte Kletterrei durch Platten, Risse und Verschneidungen. Durch die Kathreiner Varianten auch gut für Kletterer des gemäßigten Schwierigkeitsgrades machbar.

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo!

Erstbegeher / Erstbesteiger:

1.Begehung am 22.01.2021 durch

Stefan Schweiger u. Mario Kulmer ohne vorheriges Erkunden von unten.

Seillänge: 

1 x 50 m

Expressschlingen: 

12

Ausrüstung:

50m Einfachseil, 12 Expreßschlingen,  Helm.

Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz 'Drachenhöhle' in einer Stunde auf markiertem Weg zur Höhle und rechts von ihr auf Steig aufwärts unter die Südwand des Röthelsteins. Der Einstieg ist 5 Meter Links der Route Wunderwelt, die gleich links neben einer markanten Schuppe am Wandfuss los geht. Rechts davon ist in halber Wandhöhe auch das markante Nasendach zu sehen.

Höhe Einstieg: 

800 m

Abstieg:

Gleich rechts über das sog. Friesinger Band (1+) in 15 min zum Einstieg zurück oder weiter zum höchsten Punkt, zu Wildzaun absteigen (nur für alpinerfahrene Kletterer!) und über Holzsteig zu Sattel. Hier rechts zum Einstieg absteigen (sicherer!).

Infostand: 

22.01.2021

Autor: 

Mario Kulmer

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Auf der S 35 (Graz- Bruck) bei ihrem nördlichen Ende bei Mixnitz über die Murbrücke, beim neuen Kreisverkehr am Ortseingang gerade aus und auf kleiner Straße parallel zur Bahn bis zum Parkplatz 'Drachenhöhle'.

Talort / Höhe:

Mixnitz  - 447 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz Drachenhöhle  - 460 m

Bilder (8)

Übersicht Röthelstein Süd

Übersicht Röthelstein Süd , Foto: Andreas Jentzsch

Die 1SL beginnt mit einem Kaltstartproblem, geht aber bald in einen kleinen schönen Plattenpfeiler über

Die 1SL beginnt mit einem Kaltstartproblem, geht aber bald in einen kleinen schönen Plattenpfeiler über , Foto: Mario Kulmer

Die 2SL beginnt plattig

Die 2SL beginnt plattig , Foto: Mario Kulmer

Nach der Plattenquerung in der 2SL beginnt eine schöne Verschneidung

Nach der Plattenquerung in der 2SL beginnt eine schöne Verschneidung , Foto: Mario Kulmer

Eine luftige aber schöne Querung in der 3SL

Eine luftige aber schöne Querung in der 3SL , Foto: Mario Kulmer

Jetzt beginnt die schwierige 4SL.. nur Mut.. der Piazüberhang schaut böser aus als er ist;)

Jetzt beginnt die schwierige 4SL.. nur Mut.. der Piazüberhang schaut böser aus als er ist;) , Foto: Mario Kulmer

5SL.. bei der EB wurde noch ein kleiner Strauch mit einer Bandschlinge eingefangen

5SL.. bei der EB wurde noch ein kleiner Strauch mit einer Bandschlinge eingefangen , Foto: Mario Kulmer

Über die Ausstiegsrisse der 6SL zum Stand am Baum

Über die Ausstiegsrisse der 6SL zum Stand am Baum , Foto: Mario Kulmer

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben