Norbertsteig

Klettern
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 5-
Absicherung
AbsicherungMittel
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 100 m
2:00 Std.  /  2:45 Std.
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:30 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Hohe Wand  (946 m)
Charakter:

Der Norbertsteig bietet eine sehr alpine Rampen, Kamin und Risskletterei. Stände gebohrt, sonst einige alte Haken und 3 BH (tw. defekt). Der Fels ist nicht immer fest und sollte daher nur von echten Alpinisten berührt werden. Eine Sanierung würde ihn aber zum Klassiker werden lassen.

Genaue Routenbeschreibung:

Am untersten Ende der Fuchlochturmkante zu einem Ringbohrhaken, von hier links die Rampe - zu Beginn ein kl. Absatz (2 NH) dannach leichter - bis zur linken Kante (Ringbohrhaken/Stand). Nun ganz leicht (1-2) einige Meter nach Links zu einem steiler pfeilerartigen Wandstelle (2 BH) und über diese auf einen Absatz. (Ringbohrhaken/Stand). Nun gerade durch Riss (3 NH) unter einen Überhang und über diesen in eine griffige Platten. In einer Rechtsschleife gelangt man zum Abschlusskamin. Durch diesem zum Ausstieg.

Erstbegeher / Erstbesteiger:

F. Radislovich, F. Platzer 1929

Seillänge: 

1 x 50 m

Expressschlingen: 

8

Klemmkeile: 

Grundsort.

Friends: 

Gr. 2-4

Ausrüstung:

8 Express, Bandschlingen und Helm - für den Norbertsteig zusätzlich Friends 2-4, Keile und Bandschlingen.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Der Steig ist inzwischen (5/2005) mit Bolts saniert, der alpine Touch dadurch reduziert, wenngleich nicht aufgehoben (teils brüchig, teils wackelige Blöcke, die aber benutzt werden müssen).

Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz den Wandfusssteig entlang bis vor dem markanten Draschgrat rechts ein rot makierter Weg (ZF) abgeht. Diesem wenige Meter zum rechts liegenden Fuchslochturm folgen. 15 min.

Höhe Einstieg: 

800 m

Abstieg:

Vom Ausstieg des Norbertsteiges dem Grat bis zum Zahmen Fuchslochsteig (rote Punktmarkierung) folgen und über diesen zurück zum E. Oder über Austria Steige weiter auf die Hochfläche und orographisch links zum Zahmen Fuchslochstieg oder noch weiter links zum Leiterl Steig - über diese hinunter zur Straße.

Infostand: 

25.04.2004

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

A2 - Wöllersdorf - Dreistetten - Stollhof - Mautstraße. Parkplatz nach der ersten Kehre bei der ersten Felswand (Lawinengalerie).

Talort / Höhe:

Stollhof  - 549 m

Bilder (5)

Übersicht Norbertsteig und Austriasteig

Übersicht Norbertsteig und Austriasteig, Unten in rot der Norbertsteig Zu- und Abstiege gelb, Foto: Andreas Jentzsch

1. Seillänge

1. Seillänge, In der Rampe (1 Seillänge), Foto: Andreas Jentzsch

1. Seillänge

1. Seillänge, Am Ende der Rampe, Foto: Andreas Jentzsch

3. Seillänge

3. Seillänge, Am Ende der 3. Seillänge, Foto: Andreas Jentzsch

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben