Pilastro Massud

Klettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 7+
6+ obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungSehr gut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 210 m
2:30 Std.  /  4:10 Std.
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:40 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 1:00 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Piccolo Dain  (971 m)
Charakter:

Klassische, perfekt abgesichererte und daher beliebte Kletterei über Platten und Verschneidungen. Die Schlüsselstelle in der 3. SL kann gut technisch geklettert werden und der Abstieg erfolgt über den Klettersteig. Der Fels ist bis auf ganz wenige brüchige Stellen fest, jedoch schon gut abgeklettert - stellenweise sogar schon leicht abgeschmiert.   

Genaue Routenbeschreibung:

 siehe Topo

Erstbegeher / Erstbesteiger:

R. Galvagni und D. Filippi 2003

Seillänge: 

1 x 50 m

Expressschlingen: 

12

Ausrüstung:

50m Seil, 12 Expresschlingen und Helm

Bemerkung zu den Versicherungen:

Pefekt mit BHs und einigen Sanduhren

Zustieg zur Wand:

In Sarche vom Kreisverkehr bei der Kreuzung nach Madonne di Campiglio wenige Meter Richtung Madonna und dann rechts bei der Schule auf einer Straße hinauf (dort kann man auch parken) und den Schildern Via ferrata Rino Pisetta folgen. Bald nachdem der Weg im Wald verschwindet, geht links der Abstiegsweg "gerade" im engen Zick Zack hinauf, diesem bis zum Wandfuß (Rote Aufschrift Sarce) folgen und rechts unter der Wand auf Steigspuren aufsteigen bis man ein altes Fixseil erreicht. Die Felsstufe überwinden und rechtshaltend zu einem weiteren Fixsseil, dann linkshaltent zum Einstieg (rote Schrift Pilastro Massud). Der Weg ist stellenweise mit roten Punkten markiert. 

Höhe Einstieg: 

570 m

Abstieg:

Über den Klettersteig absteigen und über den Klettersteigzustieg zurück nach Sarce.

Infostand: 

23.10.2016

Autor: 

Andreas Jentzsch

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Auf der Brenner Autobahn bis zur Ausfahrt Trento Zentrum abfahren. Rechts Richtung Riva del Garda ins Sarchatal bis nach Sarche. Ca. 200 m vor der Ortsmitte, also vor der Kreuzung Madonna die Campiglio (gerade aus) und Arco (links), in die Via Madruzzo links einbiegen und dort parken.

Talort / Höhe:

Sarce  - 259 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Kreisverkehr bei der Abzweigung nach Madonna di Campiglio  - 259 m

Bilder (12)

Übersicht Piccolo Dain mit Pilastro Massud und Lotta con l'Alpe

Übersicht Piccolo Dain mit Pilastro Massud und Lotta con l'Alpe

Die Crux in der 3. Seillänge

Die Crux in der 3. Seillänge

Einstieg

Einstieg

Start mit einer glatten, dann grasigen Verschneidung

Start mit einer glatten, dann grasigen Verschneidung

Die Crux in der 3. Seillänge

Die Crux in der 3. Seillänge

Birgit Auer nach der Crux in der gelben Verschneidung

Birgit Auer nach der Crux in der gelben Verschneidung

Birgit Auer in der Doppellänge mit den Verschneidungen

Birgit Auer in der Doppellänge mit den Verschneidungen

Letzter Stand mit letzer Crux und dem Kamin

Letzter Stand mit letzer Crux und dem Kamin

Hier lässt es sich auch gut rasten

Hier lässt es sich auch gut rasten

Blick zum Gardasee...

Blick zum Gardasee...

...und auf den Toblino-See

...und auf den Toblino-See

Birgit Auer auf den letzten Metern

Birgit Auer auf den letzten Metern

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben