Spiel ohne Grenzen

Klettern
Schwer
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 8+
8 obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungMittel
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 180 m  /  1100 Hm
3:30 Std.  /  8:10 Std.
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 2:10 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 2:30 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Teufelskirchl Südwand  (2588 m)
Charakter:

Anspruchsvolle Toproute im Hochköniggebiet in bester Qualität.


Der 8. Grad ist zwingend zu klettern. Bis jetzt nur wenige Begehungen!!! Rechts von "Spiel ohne Grenzen" führt das Projekt "Frust 9- " 2 Sl. empor. Die erste Seillänge (45m) bietet Traumkletterei im 7-ten Grad.

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo!


1.SL führt über einen plattigen Pfeiler rechtshaltend unter einen markanten überhängenden Pfeiler. Diesen empor (2./3.SL) und nach links zu gut sichtbarer Wasserrille. Diese 2 SL empor.

Erstbegeher / Erstbesteiger:

22.9.1994 durch Norcen Roland, Kühberger Rudolf, Wagner Michael

Seillänge: 

2 x 50 m

Expressschlingen: 

10

Klemmkeile: 

große Gr.

Friends: 

große Gr.

Ausrüstung:

10 Express, Doppelseil, große Keile, Friends nur in der Ausstiegsseillänge (Wasserrille) einsetzbar.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

6+/6 , meist jedoch zwischen 5 u. 6-

Zustieg zur Wand:

Vom Arthurhaus aus verfolgt man einen breiten Wanderweg bis zur Mittenfeldalm (30 min).


Danach auf dem Hochkönigsteig bis zum Fuß der Torsäule.


Jetzt scharf nach rechts(rechts der Torsäule Nordwand) querend auf ein Grasband mit 3 Höhlen. An den drei Höhlen nach rechts vorbei auf einen grasigen Rücken. Diesen 100 Höhenmeter aufwärts, bis man nach rechts zu einem plattigen, oben überhängenden Pfeiler queren kann.

Höhe Einstieg: 

2300 m

Abstieg:

Auf dem Gipfelgrat etwas nach links zu einem Köpfl mit Schlinge.


Von dort 3 mal über die Südwestschlucht abseilen. Auch mit Einfachseil möglich (teilweise in der Schlucht abklettern). Den steilen Rücken absteigen bis zum Einstieg.

Infostand: 

22.06.2004

Autor: 

Rudi Kühberger

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von der A10 (Tauernautobahn) - Ausfahrt Bischofshofen - Richtung Mühlbach/Hochkönig, bis man noch vor dem Ortskern in Mühlbach rechts spitzwinkelig auf die Mandlwandstraße abzweigt. Auf dieser weiter zum Arthurhaus, 1502m. Es gibt hier einen großen (gebührenpflichtigen) Parkplatz.

Talort / Höhe:

Mühlbach am Hochkönig  - 860 m

Bilder (3)

Teufelskirchl Südwand

Teufelskirchl Südwand , Foto: Rudi Kühberger

Roland

Roland, Roland Norcen spielt in seiner Tour ....ohne Grenzen., Foto: Rudi Kühberger

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben