Totenköpflsteig

Klettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 6
6- obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungGut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 150 m
2:00 Std.  /  2:55 Std.
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:25 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:30 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Hohe Wand  (946 m)
Charakter:

Der Klassiker und die Modetour im 6ten Grad schlechthin, durch die Heerscharen von Alpinisten bereits etwas abgegriffen (insbes. letzte SL). Doch die fünf Längen sind durchaus lohnend und mit BH und Normalhaken recht gut abgesichert. Klemmkeile lassen sich aber auch gut anbringen. Der Totenköpflsteig wird heute fast immer über die ersten beiden SL vom Dir. Österreicher (5; 6+ (5 A0)) gemacht, einfacher aber, dafür deutlich unlohnender, geht es über den linken Gaisersteig (4-, nur NH). Dann folgen etwas grasige Risse, bis man auf das Platzl vor der letzten SL kommt. Das Köpfl, welches sich am Beginn des Absatzes befindet, gab der Tour und dem Pfeiler seinen Namen. Das Finale ist ein unangenehmer Körperriss.

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo!

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Dangl und Gef. 1934

Seillänge: 

1 x 50 m

Expressschlingen: 

11

Klemmkeile: 

Grundsort.

Ausrüstung:

Einfachseil (für das Abseilen 50m Doppelseil), 11 Expr. Schlingen, Bandschlingen und evtl. KK-Grundsortiment

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Dir. Einstieg 6+ oder 6 A0

Zustieg zur Wand:

Mit dem PKW (siehe Anfahrtsplan...A = Hohe Wand) nach Stollhof und ueber die Hohe Wand Strasse (Mautstrasse) zu einem grossen Parkplatz in der ersten Kehre. Von diesem leicht rechtshaltend zum Wandfusssteig und weiter bis zu den Einstiegen.

Höhe Einstieg: 

700 m

Abstieg:

Am besten über das Totenköpfl abseilen (3x 50 m mit Doppelseil), man kann aber auch über div. Steige wieder zum Wandfuß gelangen (z.B. die Frauenlucke...)

Infostand: 

25.04.2004

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

A2 - Wöllersdorf - Dreistetten - Stollhof - Mautstraße. Parkplatz in der ersten Kehre.


Siehe auch Zufahrtsplan Hohe Wand unter Übersicht!

Talort / Höhe:

Stollhof  - 549 m

Bilder (7)

Wandübersicht Totenköpfl

Wandübersicht Totenköpfl , Foto: Andreas Jentzsch

Zufahrtsplan Hohe Wand

Zufahrtsplan Hohe Wand

In der Tour

In der Tour , Foto: Andreas Jentzsch

Letzte Seillänge

Letzte Seillänge, Die Schlüsselstelle der Tour, eine unangenehme Verschneidung., Foto: Erhard Mitsche

Letzte Seillänge

Letzte Seillänge, Geschafft, Foto: Erhard Mitsche

4. Sl (mittlere Überholspur)

4. Sl (mittlere Überholspur) , Foto: mica

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben