Viva la Vida

Klettern
Schwer
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 8+
7 obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungMittel
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 520 m  /  600 Hm
6:00 Std.  /  9:15 Std.
AusrichtungNordostOst
AusrichtungNordost, Ost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:45 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 2:30 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Gebirge:
Berg:
Sonnjoch  (2457 m)
Charakter:

Sehr schöne anspruchsvolle Kletterei an meist Wasserzerfressenen Fels, sonst sehr abwechslungsreiche Wandpassagen, im oberen Wandteil sehr steile athletische Kletterei.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Roli Striemitzer und Andi Nothdurfter, Herbst 2018 von unten

Seillänge: 

2 x 60 m

Expressschlingen: 

10

Friends: 

Grundsort.

Ausrüstung:

60 m Doppelseil, 10 Expressschlingen, Mittlere Camalots

Bemerkung zu den Versicherungen:

Mit Bohrhaken abgesichert, Stände zum Abseilen hergerichtet. Vereinzelt ist das Anbringen von mittleren Camalots sinnvoll.

Zustieg zur Wand:

Dem Weg Richtung Bärenlahnersattel folgen, nach gut 5 min gelangt man in ein Bachbett. Hier verlässt man den Weg und geht am linken Rand des Bachbettes weiter. Bis man auf eine Wiese mit einem markanten Felsblock rechts vom Bach gelangt. Hier nach links und zur Wandstufe, durch die eine kleine Rinne/Klamm von links herunterzieht und das Bachbett mündet. Die Felsenstufen links der kleinen Rinne/Klamm sind der Aufstieg (kurz 1-), sie werden über ein "Querband" erreicht. Nun weiter aufwärts und bei guter Möglichkeit am Ende der Rinne/Klamm nach rechts unter die Hauptwände. Bei markanten Steinmann auf Anhöhe im rechten Winkel zur NO Wand gehen. 5 min vom Steinmann ( 75 cm groß ist der Steinmann) Einstieg an der VIVA LA VIDA Tafel.

Höhe Einstieg: 

1650 m

Abstieg:

Abseilen über die Tour und wie Aufstieg zum Ausgangspunkt zurück. Vorsicht, der weitere Abstieg über den Aufstiegsweg (kurz 1-) ist bei Nässe heikel ! Zeiten: 2 Std. abseilen und 30 Min. vom Einstieg zum Ausgangspunkt. 

Infostand: 

20.10.2018

Autor: 

Andreas Nothdurfter

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Pertisau auf der mautpflichtigen Straße in Richtung Gramaialm; ca. 1 km vor der Alm zweigt ein Weg rechts zum Bärenlahnersattel ab (Markierung). Hier auf der rechten Straßenseite parken, man sieht die Wand gut von der Wiese links von der Straße.

Talort / Höhe:

Pertisau  - 952 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz vor Gramaialm  - 1650 m

Bilder (5)

Übersicht Sonnjoch Nordostwand Klettern

Übersicht Sonnjoch Nordostwand Klettern , Foto: Andreas Jentzssch

Viva la Vida Sonnjoch Nordostwand

Viva la Vida Sonnjoch Nordostwand , Foto: Roli Striemitzer

Viva la Vida Sonnjoch Nordostwand

Viva la Vida Sonnjoch Nordostwand , Foto: Roli Striemitzer

Viva la Vida Sonnjoch Nordostwand

Viva la Vida Sonnjoch Nordostwand , Foto: Andreas Nothdurfter

Viva la Vida Sonnjoch Nordostwand - Andi Nothdurfter und Roli Striemitzer

Viva la Vida Sonnjoch Nordostwand - Andi Nothdurfter und Roli Striemitzer , Foto: Roli Striemitzer

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben