Gonžarjeva peč - Via Ferrata - Klettersteig

Klettersteig
Schwer
(0)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit D/E
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 40 Hm  /  100 Hm
0:20 Min.  /  0:45 Min.
Absicherung
AbsicherungSehr gut
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:10 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:15 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Gonžarjeva peč  (594 m)
Charakter:

Der erste echte Klettersteig, der je in Slowenien auf moderne Weise gebaut wurde. Der Bau bzw. die Einholung aller dafür erforderlichen Genehmigungen war ein Jahrelanger Kampf auf allen Ebenen, aber schließlich wurde der Klettersteig Gonzarjeva Peč am 3. April 2011 offiziell eröffnet. Der Klettersteig befindet sich an einem Felsen über der kleinen Stadt Vinska Gora, nahe der Hauptstraße Celje - Velenje (Nordslowenien, Steiermark).

Der rd. 70 Meter lange Sportklettersteig reicht bis Schwierikeit D/E und sollte nur von erfahrenen Klettersteiggehern mit entsprechender Ausrüstung gemacht werden. Der Steig ist aufgrund seiner südseitigen Lage grundsätzlich ganzjährig begehbar und ist lediglich im Dezember und Jänner bei viel Eis und Schnee gesperrt.

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo. 

Ausrüstung:

Klettersteigausrüstung und Helm

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Eine Stelle D/E, zwei Stellen D, sonst leichter.

Zustieg zur Wand:

Der Straße zu den Felsen folgen und in einer schwachen Linkskurve rechts auf einem Weg (Tafel) zum Einstieg.

Höhe Einstieg: 

500 m

Abstieg:

Vom Ausstieg orographisch rechts bergab (alle markiert) und rechts von der Felswand zum Einstieg absteigen und über den Zustiegsweg zurück. Der exponierte Teil ist des Abstiegs ist mit einem Geländer versichert. 

Bemerkungen:

Es gibt zwei Standplätze in der Route, einer etwa in der Hälfte und der andere kurz vor dem Ausstieg. Diese kann man - entsprechende Kenntnisse und Aussrüstung vorausgesetzt - entweder zum Abseilen, oder zur Seilsicherung eines Klettersteiggehers verwenden. 

Infostand: 

01.10.2018

Autor: 

Tomaž Opresnik / Mijo Kovacevic

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Maribor über die E57 bis Mala Pirešica. Hier rechts abbiegen und auf der Straße Nr. 4 nach Vinska Gora und dort zur Pfarrkirche Župnijska cerkev sv. Janeza Krstnika. Vor der Kriche parken. Von Kärnten erreicht man Vinska Gora über Gradec Straße Nr. 4.

Talort / Höhe:

Vinska Gora  - 460 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz bei Kirche  - 468 m

Bilder (13)

Gonžarjeva peč - Überischt

Gonžarjeva peč - Überischt , Foto: Mijo Kovacevic

Ausgangspunkt - die Kirche von Vinska Gora

Ausgangspunkt - die Kirche von Vinska Gora , Foto: Mijo Kovacevic

Zustieg - immer gut Beschildert

Zustieg - immer gut Beschildert , Foto: Mijo Kovacevic

Beim Bau des ersten Klettersteiges in Slowenien

Beim Bau des ersten Klettersteiges in Slowenien , Foto: Mijo Kovacevic

Gonžarjeva peč - unterer Teil

Gonžarjeva peč - unterer Teil , Foto: Tomas Opresnik

Gonžarjeva peč - unterer Teil

Gonžarjeva peč - unterer Teil , Foto: Mijo Kovacevic

Gonžarjeva peč - unterer Teil

Gonžarjeva peč - unterer Teil , Foto: Tomaz Opresnik

Gonžarjeva peč - Steigbuch

Gonžarjeva peč - Steigbuch , Foto: Mijo Kovacevic

Gonžarjeva peč - zweiter Steigabschnitt

Gonžarjeva peč - zweiter Steigabschnitt , Foto: Tomaz Opresnik

Gonžarjeva peč - zweiter Steigabschnitt

Gonžarjeva peč - zweiter Steigabschnitt , Foto: Tomaz Opresnik

Gonžarjeva peč - Ausblick

Gonžarjeva peč - Ausblick , Foto: Tomaz Opresnik

Gonžarjeva peč - im zweiten Steigabschnitt

Gonžarjeva peč - im zweiten Steigabschnitt , Foto: Mijo Kovacevic

Gonžarjeva peč - am Ausstieg

Gonžarjeva peč - am Ausstieg , Foto: Tomaz Opresnik

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.