Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Klettersteig
Mittel
(2)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit C  Var. D
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 225 Hm  /  250 Hm
2:00 Std.  /  2:45 Std.
Absicherung
AbsicherungSehr gut
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:30 Min.
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Ölberg  (1500 m)
Charakter:

Der Ölbergtunnel, durch den die Straße nunmehr steinschlagsicher ins Pfitscher Tal führt, machte die Errichtung des Ölberg Klettersteiges oberhalb der alten Straße möglich. Der abwechslungsreiche Steig führt auf dem rechten Wandteil hinauf, hat mehrere Leitern und drei schwierige Varianten, die auf zwei steilen Wandabschnitten im Zickzack unmittelbar neben dem Hauptsteig verlaufen. Beim Abstieg kommt noch eine kurze Hängebrücke, bevor man flach zurück zum Tunnel wandert. Dieser lohnende und  landschaftlich reizvolle Klettersteig ist, aufgrund der leichten Erreichbarkeit bei der Fahrt in den Süden, zu empfehlen.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo: Über zwei Aufschwünge (bis B) unter die eigentliche Wand. Im Zickzack (B, dann B/C) zur zweiten Leiter (A/B). Danach wird die Wand kurz steil (B/C) und man gelangt in einer Rechtsschleife zur 12-Meter-Leiter (B). Es folgt eine Linksquerung (A/B), nach einer kurzen Wand (B) erreicht man das Band mit dem Notabstieg - dort beginnen die Varianten. Rechts ein plattiger Zickzack-Kurs (kurz C/D) und links klassisch (C) hinauf zu einer flachen Leiter. Diese führt über Bewuchs zur nächsten Felswand (B u. A/B). Rechts an Klammern (B/C) und links ohne Klammern (bis C/D) hinauf zum letzten Aufschwung, welcher direkt, oben mit einer Leiter (kurz D) überwunden wird. Diese Passage kann man rechts (A/B) umgehen. Man quert (A) zu einer kleinen Wand (B), oberhalb auf gestuftem Gelände (A/B) zum Ausstieg. Variante Hängebrücke: Beim Abstieg kann man unten über eine Hängebrücke (A/B u. B) gehen (Klettersteigausrüstung nicht ablegen).

Erhalter:

TVB

Ausrüstung:

Komplette Klettersteigausrüstung und Helm.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Recht gut mit Stahlseil und Klammern gesichert.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Stellen C, Varianten bis D - siehe Toposkizze.

Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz zum Tunnel und kurz davor links auf der alten Straße weiter gehen. Man gelangt zu einem Steinschlagnetz, links davon befindet sich der Einstieg des Klettersteiges. Auf der alten Straße auf Steinschlag achten!

Abstieg:

Vom Ausstieg auf dem Pfad, stellenweise steil abwärts zum Bach. Links gelangt man unten zur Variante Hängebrücke (B). Danach entweder auf der westlichen Seite des Baches zurück zum Tunnel oder östlich zu einer Wiese und weiter zu den Afens-Höfen. Von dort zur Straße (Busstation) und zurück zum Parkplatz beim Tunnel.

Kartenmaterial:

Kompass WK 58, Sterzing und Umgebung

Bemerkungen:

Im Sommer kann es an der südseitigen Wand sehr heiß werden. Ausreichend Flüssigkeit mitnehmen! Bei Nässe ist auf dem teilweise recht steilen Fußabstieg Vorsicht geboten!

Autor: 

Andreas Jentzsch

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Vom Brenner nach Sterzing, dort zweigt man in Richtung Osten in das Pfitschertal ab. Vorbei an der Häusergruppe Wiesen weiter taleinwärts bis zum Tunnel. Durch den Tunnel und auf der rechten Seite auf dem Parkplatz parken. Öffis: Mit der Bahn nach Sterzing und weiter mit dem Bus nach Afens.

Talort / Höhe:

Sterzing  - 945 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz nach dem Ölbergtunnel  - 1160 m

Bilder (10)

Übersicht Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Übersicht Ölberg Klettersteig Pfitschertal , Foto: Andreas Jentzsch

Kurz nach dem Einstieg - Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Kurz nach dem Einstieg - Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Im unteren Teil des Ölberg Klettersteiges im Pfitschertal

Im unteren Teil des Ölberg Klettersteiges im Pfitschertal

Oft gestuftes Gelände - Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Oft gestuftes Gelände - Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Der Beginn der 12-Meter Leiter - Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Der Beginn der 12-Meter Leiter - Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Auf der 12 Meter Leiter - Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Auf der 12 Meter Leiter - Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Die Leiter nach der Gamsstube- Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Die Leiter nach der Gamsstube- Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Schöner Blick in das Pfitschertal - Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Schöner Blick in das Pfitschertal - Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Die letzte Leiter am Blauen Pfeiler - Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Die letzte Leiter am Blauen Pfeiler - Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Kurz vor dem Ausstieg - Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Kurz vor dem Ausstieg - Ölberg Klettersteig Pfitschertal

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.