Dobratsch von der Aichingerhütte

Skitour
Leicht
(2)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit1  /  1
AusrichtungOst
AusrichtungOst
Aufstieg
Aufstieg500 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit2:00 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetNein
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Dobratsch  (2166 m)
Charakter:

Nach dem Abbau der Liftanlagen aufgrund der geringen Schwierigkeit, der leichten Erreichbarkeit und der phantastischen Aussicht die wohl beliebteste Skitour Kärntens. Bei vernünftiger Spuranlage weitestgehend lawinensicher.
Das 360°-Panorama vom Gipfel sucht seinesgleichen.

Genaue Routenbeschreibung:

Vom Parkplatz bei der Aichingerhütte in westlicher Richtung auf Straße (meist Ratracspur) zunächst sanft bergauf. Nach einem anfänglichen Flachstück eine Serpentine abschneidend gerade über einen steileren Hang aufwärts auf das Zehnernock. Unter der bereits von unten gut sichtbaren Hütte vorbei und mehr oder weniger entlang des Sommerweges zum Gipfelhaus neben dem weithin sichtbaren Sender (der Mast hat eine Höhe von 165 m) und in wenigen Minuten auf den höchsten Punkt mit dem Gipfelkreuz.
Variante: Ab der Aichingerhütte stets der Straße folgend bis zum Gipfelhaus.

Abfahrt: Wie Aufstieg, wobei zahlreiche Varianten möglich sind. Oder entlang Straße.

Abfahrt: 

500 Hm

Kartenmaterial:

Kompaß WK 64: Villacher Alpe - Unterdrautal

Bemerkungen:

Die Tour ist absolut nichts für Einsamkeitsfanatiker. Wintersportler aller Richtungen sind beinahe zu jeder Tages- und Nachtzeit unterwegs und gewährleisten vor allem an schönen Wochenenden herzhaften Trubel.

Trotzdem sollte die Tour nicht unterschätzt werden, denn Nebel und Sturm können die sonst gemütliche Angelegenheit rasch unangenehm werden lassen.

Das neue Dobratsch Gipfelhaus der OEAV Sektion Villach, nur wenige Schritte unterhalb des Gipfels, ist ein nach dem neuesten Stand der Technik gebautes Passivhaus und beeindruckt durch moderne Architektur und beste Funktionalität und nimmt bereits wenige Wochen nach seiner Eröffnung einen hohen Rang in der lokalen Beliebtheitsskala ein.

Auf den letzten Metern zum Gipfelkreuz ist speziell bei Vereisung Vorsicht geboten. Ein Sturz an dieser Stelle hätte fatale Folgen.

Im unmittelbaren Gipfelbereich befinden sich zwei Kirchen: Die höchstgelegene Bergkirche Europas Maria am Stein, auch Deutsche Kirche genannt und die Windische Kirche ein paar Schritte weiter westlich.

Infostand: 

21.01.2011

Autor: 

ht

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Villach auf der Villacher Alpenstraße bis zum Parkplatz bei der Aichingerhütte. Während der Wintermonate wird keine Maut eingehoben.

Talort / Höhe:

Villach  - 501 m

Bilder (25)

Zehnernock

Zehnernock , Foto: ht

Mitten im Anstieg zum Zehnernock

Mitten im Anstieg zum Zehnernock , Foto: ht

Gerlitzen, Ossiachersee, Villach und Wörthersee

Gerlitzen, Ossiachersee, Villach und Wörthersee , Foto: ht

Blick vom Zehnernock zum Gipfel

Blick vom Zehnernock zum Gipfel , Foto: ht

Der Dobratschgipfel mit seinen diversen Bauten

Der Dobratschgipfel mit seinen diversen Bauten , Foto: ht

Die Julischen Alpen erstrahlen im Abendlicht

Die Julischen Alpen erstrahlen im Abendlicht , Foto: ht

In Gipfelnähe

In Gipfelnähe , Foto: ht

In der Nacht auf dem Gipfel

In der Nacht auf dem Gipfel , Foto: ht

Das funkelnagelneue Dobratsch Gipfelhaus

Das funkelnagelneue Dobratsch Gipfelhaus , Foto: ht

Eine Erinnerung an die alte Hütte

Eine Erinnerung an die alte Hütte , Foto: ht

Die Hochalmspitze im Morgenlicht

Die Hochalmspitze im Morgenlicht , Foto: ht

Die Deutsche Kirche Maria am Stein

Die Deutsche Kirche Maria am Stein , Foto: ht

Windische Kirche, Gipfel und alte meteorologische Station.

Windische Kirche, Gipfel und alte meteorologische Station. , Foto: ht

Die Windische Kirche unter dem Gipfel

Die Windische Kirche unter dem Gipfel , Foto: ht

Blick ins Gailta

Blick ins Gailta , Foto: ht

Julische Alpen

Julische Alpen , Foto: ht

Jalovec & Mangart

Jalovec & Mangart , Foto: ht

Jalovec

Jalovec , Foto: ht

Mangart

Mangart , Foto: ht

Triglav

Triglav , Foto: ht

Blick hinunter auf Zwölfernock und Zehnernock

Blick hinunter auf Zwölfernock und Zehnernock , Foto: ht

Die Straße auf den Dobratsch ist aufgrund der Stangenmarkierung nicht zu verfehlen

Die Straße auf den Dobratsch ist aufgrund der Stangenmarkierung nicht zu verfehlen , Foto: ht

DGH Abendstimmung

DGH Abendstimmung

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben