Göller - Göllergraben vom Gscheid

Skitour
Leicht
(3)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit2  /  3
AusrichtungNordwest
AusrichtungNordwest
Aufstieg
Aufstieg800 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit2:30 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetNein
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Göller  (1765 m)
Charakter:

Der Aufstieg von Norden ueber den Gsenger ist meiner Meinung nach der landschaftlich schoenste Anstieg auf diesen herrlichen Berg.

Genaue Routenbeschreibung:

Ausgangspunkt: Parkplatz beim Kircherl am Gscheid (963 m)

Gleich nach dem Kircherl am Gscheid links einen Parkplatz suchen, und dann auf dem markierten Sommerweg zuerst im Wald stetig steigend, spaeter steil, auf den Gsenger (1442 m.). Nun folgt der ungemein schoene Aufstieg auf dem Nordruecken zum Goellergipfel, den man in relativ kurzer Zeit erreicht (manchmal sind Harscheisen von Vorteil). Waehrenddessen kann man schon die Schneelage in der Huehnerkralle sondieren... Vom Gipfel entweder nach Sueden zum Lahnsattel hinab, per Autostop (zahlreiche nette andere Tourengeher...) zurueck zum Gscheid oder bei guter Kondition Wiederaufstieg ("Goeller-Skischaukel") oder ueber die Huehnerkralle steil bergab in den Goellergraben und zurueck zum Ausgangspunkt.

Abfahrt: 

800 Hm

Infostand: 

05.02.2006

Autor: 

Sebastian Haboeck

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Über die Westautobahn nach St. Poelten, B20 nach Lilienfeld, bei Freiland auf die 214 nach St. Aegyd und Kernhof, auf das Gscheid. Ueber Sueden ueber Muerzzuschlag, Muerzsteg, Lahnsattel und Terz ebendorthin.

Talort / Höhe:

Kernhof  - 690 m

Bilder (4)

Aufstieg

Aufstieg , Foto: Sebastian Haboeck

Gipfelgrat

Gipfelgrat, Kurz vor dem Göllergipfel, Foto: Andreas Jentzsch

Gipfel

Gipfel , Foto: AJ

Abfahrt zum gscheid!

Abfahrt zum gscheid!, super schneelaage feb.2010, Foto: Marcel Gramm

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben