Göller - Saugraben

Skitour
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit2  /  3
AusrichtungNordwest
AusrichtungNordwest
Aufstieg
Aufstieg900 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit3:00 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetNein
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Göller  (1765 m)
Charakter:

Unübliche, interessante Aufstiegsmöglichkeit über einen landschaftlich außergewöhnlich schönen Kamm zum Göllergipfel mit anschließender Steilabfahrt durch die Eisgrube.

Genaue Routenbeschreibung:

Vom Parkplatz (Donaudörfel) die bez. Forststrasse in den Saugraben verfolgend und auf ihr am bequemsten bis in den Waldhüttlsattel 1266m. Von dort in westlicher Richtung zum Göllerhaus. Kurze Fellabfahrt und weiter zur Göllerwiese wo der Blick auf den Kl. Göller frei wird. Die Nordflanke des Kl. Göllers querend (der Gipfel kann hier leicht in wenigen Minuten bestiegen werden) zu einem kleinen Kreuz. Ab hier Vorsicht wenn der Kamm verwächtet ist ! Einige kleinere Aufschwünge werden in weiterer Folge überschritten oder in der Nordseite knapp unterhalb gequert bis sich der eigentliche Göllergipfel aufsteilt. Etwas rechts des Kammes steiler aufwärts und in einigen Minuten flach zum Gipfelkreuz.


Der Anstieg bewegt sich im Kammbereich genau auf der bezeichneten Sommermarkierung (622,655).

Die weitere Abfahrt durch die steile lawinengefährliche Eisgrube und den anschließenden Lahngraben setzt sichere Verhältnisse voraus !

Abfahrt: 

900 Hm

Stützpunkt:
Bemerkungen:

Vorsicht bei Verwächtung des Kammes ! Sichtiges Wetter ratsam. Bei Vorhandensein von zwei Autos wäre auch eine Abfahrt nach Norden durch die Hühnerkralle zum Gscheid möglich.


Eisgrube nur bei sicheren Firn befahren. Lawinengefahr!!!

Infostand: 

21.01.2003

Autor: 

Joachim Herzog

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Über die Westautobahn nach St. Pölten, B20 nach Lilienfeld, bei Freiland auf die 214 nach St. Aegyd und Kernhof, auf das Gscheid und nach Terz. Links rauf auf den Lahnsattel. Von Süden über Mürzzuschlag und Mürzsteg.

Talort / Höhe:

Lahnsattel  - 1015 m

Bilder (7)

Übersicht Göller Südseite

Übersicht Göller Südseite, Austrieg über Saugraben = rot, Eisgrube = blau, Foto: Adnreas Jentzsch

Kleiner Göller

Kleiner Göller , Foto: Joachim Herzog

Querung Nordflanke

Querung Nordflanke, In der Querung der Nordflanke des Kl. Göllers, Foto: Joachim Herzog

Blick Zurück

Blick Zurück, Im Vordergrund der Kl. Göller und ganz hinten der Schneeberg, Foto: Joachim Herzog

Abfahrt Doline

Abfahrt Doline , Foto: Joachim Herzog

Eisgrube

Eisgrube, Das große Finale, die Abfahrt durch die Eisgrube., Foto: Joachim Herzog

Aufschwung zum Göllergipfel

Aufschwung zum Göllergipfel, Im Hintergrund erkennt man die zurückgelegte Kammstrecke - im Vordergrund den Tourenautor :-), Foto: bergpeter

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben