Karkogel ü.d. Hirschgrubenalm

Skitour
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit2  /  2
AusrichtungNord
AusrichtungNord
Aufstieg
Aufstieg1050 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit3:00 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetNein
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Karkogel  (2087 m)
Charakter:

Klassische Hochwinter-Tour. Der steile Wald oberhalb der Hirschgrubenalm erfordert ein gewisses Maß an Gehtechnik. Auf Grund der nordseitigen Exposition wird der Schnee parktisch konserviert - man findet oft auch nach längeren Niederschlagspausen noch traumhaften Pulverschnee vor.

Genaue Routenbeschreibung:

Von Aschau erst über freie Wiesen, später auf der Hirschgrubenstraße und durch Wald entlang der Sommermarkierung zur Hirschgrubenalm. Von der Alm durch Steilwald nordwärts in das schöne Kar und und von links über den sanften (Ost-) Rücken zum höchsten Punkt.

Abfahrt: vom Gipfel direkt nordwärts durch die weite Mulde und über freie Hänge bis zur Hirschgrubenalm, weiter wie Anstieg

Abfahrt: 

1050 Hm

Kartenmaterial:

Alpenvereinskarte Nr. 45/1 Niedere Tauern I

Infostand: 

18.01.2006

Autor: 

Andi Riesner und Doris Griessner

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Vom Salzachtal (A10 Tauernautobahn Abfahrt Bischofshofen) über St. Johann i. P. ins Großarltal und nach Hüttschlag. Parkplatz beim Aschaustüberl zw. Hüttschlag und dem Talschluß (Ortsteil Aschau)

Talort / Höhe:

Hüttschlag  - 1030 m

Bilder (9)

Aufstieg

Aufstieg, Am Weg zu Hirschgrubenalm, Foto: Andi Riesner www.riesner.at

Im freien Gelände

Im freien Gelände, Blick nach Osten während des Anstiegs, Foto: Andi Riesner www.riesner.at

Sonne

Sonne, Auf grund der nordseitigen Ausrichtung kommt man erst am Gipfeörücken in die wärmende Sonne...dafür passt aber der Schnee perfekt!, Foto: Andi Riesner www.riesner.at

Aussicht

Aussicht, Blick zum Kees-, Mandl-, Platten- und Spielkogel. Alles lohnende Skiziele, Foto: Andi Riesner www.riesner.at

Genuß

Genuß, Das Nordkar bietet eine Traumabfahrt, Foto: Andi Riesner www.riesner.at

Powder!

Powder! , Foto: Andi Riesner www.riesner.at

Gemütliche Rast bei der Hirschgrubenalm

Gemütliche Rast bei der Hirschgrubenalm , Foto: Helmut Renzl

Günter vor einer rasanten Abfahrt

Günter vor einer rasanten Abfahrt , Foto: Helmut Renzl

Aufstieg zum Karlkogel

Aufstieg zum Karlkogel, Was braucht ein Mann noch als einen super Schnee seinen Hund und viel Ruhe?Mir fällt nichts ein!, Foto: Helmut Renzl

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben