Kleiner Gilfert von Hochfügen

Skitour
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit2-3
AusrichtungOst
AusrichtungOst
Aufstieg
Aufstieg930 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit2:10 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetJa
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Gebirge:
Berg:
Kleiner Gilfert  (2388 m)
Charakter:

Der Kleine Gilfert ist ein von Hochfügen aus nicht so oft besuchter Skitourenberg. Was eigentlich unverständlich ist, denn die Tour ist lohnend und bietet wegen der Ost- und Nordosthänge meist noch Pulver, wenn dieser anderswo schon weg ist. Die Tour ist im oberen Teil etwas steiler, vor allem kurz vor dem Joch.

Genaue Routenbeschreibung:

Vom Parkplatz rechts entlang der Rodelbahn zur Pfundsalm und weiter zum Pfundsalm-Mittelleger. Hinter dem Pfundsalm-Mittelleger (1832 m) noch etwas entlang einer Forststraße hinauf, dann links unterhalb der Pfaffenbichlfelsen um einen Rücken herum zum steilen Kar unterhalb des Joches. Entweder direkt im Kar oder leicht rechts davon hinauf zum Joch. Auf dem Joch nach links zum Gipfel mit dem Multikulti-Gipfelkreuz.

Abfahrt wie Aufstieg. Div. Varianten möglich. 

Kartenmaterial:

Kompass Nr. 28 Achensee Rofan - Zillertal
Alpenvereinskarte Tuxer Alpen

Bemerkungen:

Die letzten 80 Hm vor dem Joch sind steil. Die Tour sollte man nur bei sicherer Schneelage machen.

Infostand: 

06.03.2014

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Über die B169 ins Zillertal und bei Fügen abzweigen. Die Straße Richtung Hochfügen zum Parkplatz der Bergbahnen im Skigebiet Hochfügen am Talende. Öffis: Mit der Bahn bis nach Fügen und mit dem Skibus hinauf ins Skigebiet Hochfügen.

Talort / Höhe:

Hochfügen  - 1474 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parplatz Hochfügen  - 1474 m

Bilder (9)

Der obere Teil der Aufstiegsroute zum Kleinen Gilfert von Hochfügen

Der obere Teil der Aufstiegsroute zum Kleinen Gilfert von Hochfügen

Der gesamte Routenverlauf zum Gipfel

Der gesamte Routenverlauf zum Gipfel

Die Hütten beim Pfundsalm-Mittelleger.

Die Hütten beim Pfundsalm-Mittelleger.

Ein steilere Passage nach dem Pfundsalm-Mittelleger (Blick hinunter zur Alm).

Ein steilere Passage nach dem Pfundsalm-Mittelleger (Blick hinunter zur Alm).

Die Querung zum Gipfelhang (beim direkten Aufstieg oberhalb der Alm).

Die Querung zum Gipfelhang (beim direkten Aufstieg oberhalb der Alm).

Der steile Gipfelhang - im roten Kreis der Gipfel

Der steile Gipfelhang - im roten Kreis der Gipfel

Der Gipfelhang im oberen Teil.

Der Gipfelhang im oberen Teil.

Kurz vor dem Joch, links die Gipfelkuppe.

Kurz vor dem Joch, links die Gipfelkuppe.

Das Multikulti Gipfelkreuz des Kleinen Gilferts.

Das Multikulti Gipfelkreuz des Kleinen Gilferts.

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben