Kleiner Pyhrgas durch das Eiskar

Skitour
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit3  /  3
AusrichtungNordost
AusrichtungNordost
Aufstieg
Aufstieg1150 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit3:30 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetNein
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Kleiner Pyhrgas  (2023 m)
Charakter:

Der Kleine Pyhrgas in den Ennstaler Alpen im Tourengebiet von Windischgarsten - Spital am Pyhrn ist eine landschaftliche Traumtour mit fantastischem Blick ins Tote Gebirge, der Aufstieg durch das Eiskar ist aber auch steil und bei Eis ernst und schwierig. Vielleicht eine der besten und rassigsten Skitouren in Oberösterreich

Genaue Routenbeschreibung:

Auf der Forststraße ins Winkler Kar und linkshaltend über eine Geländestufe ins Eiskar. Zunächst leicht bergab, später in einem Bogen nach rechts über die zuletzt sehr steile Südostflanke zum Schidepot am Fuß der markanten Südschlucht des Kl. Phyrgas, auf ca. 1900 m. Weiter zu Fuß in der Steilrinne (Steigeisen, Seil!) auf den Gipfel.

Abfahrt wie Aufstieg.

Abfahrt: 

1150 Hm

Bemerkungen:

Der Weg vom Schidepot zum Rücken kann bei Hartschnee sehr heikel sein - Steigeisen von Vorteil!

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Pyhrnautobahn nach Windischgarsten weiter nach Oberweng bis Fahrenberg bis zum Ende der Fahrmöglichkeit.

Talort / Höhe:

Windischgarsten  - 602 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Letzter Bauerhof im Winklertal.  - 890 m

Bilder (1)

Kleiner Pyhrgas mit Südschlucht

Kleiner Pyhrgas mit Südschlucht

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben