Leitnerschartl via Vorderes Leitnerkar

Skitour
Mittel
(0)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit3  /  3
AusrichtungNord
AusrichtungNord
Aufstieg
Aufstieg1300 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit4:00 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetJa
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Trimkopf  (2704 m)
Charakter:

Hierbei handelt es sich um eine sehr selten begangene Tour direkt am Alpenhauptkamm. Mit prominenten Nachbarn wie Ankogel und Hochalmspitze im Blick wandert man zunächst für etwa 4 Kilometer ins Seebachtal und kann dabei die Abgeschiedenheit genießen, die man anderenorts oft vermisst. Die eigentliche Skitour führt dann zunächst über eine nach oben hin steiler werdende Rinne hinauf, ehe man weites, perfektes Skigelände erreicht. Das Tüpfelchen auf dem i ist dann ein kurzer, steiler Anstieg ins Leitnerschartl, das auch als Glantschniggschartl bekannt ist. Bei entsprechenden Verhältnissen eine Traumtour mit allen Facetten des Skitourensports! Leichte Orientierung.

Genaue Routenbeschreibung:

Vom Parkplatz des Skigebiets Ankogel (1275m) folgt man dem Weg ins Seebachtal. Nach etwa 3,5 Kilometern erreicht man die Schwußnerhütte (1328m). Man bleibt auf der Forststraße und erreicht kurz nach den 2 folgenden Kehren die Talstation einer kleinen Materialseilbahn. Hier biegt man offensichtlich nach Süden ab und steigt über das sogenannte Leitnertal auf. Ab etwa 2000m legt sich das Gelände zurück und das Vordere Leitnerkar öffnet sich. Am Ende des Kars gibt es nun die Möglichkeit ins Leitnerschartl (linke Rinne) oder zur Scharte bei den Rauhköpfen (rechte Rinne, 2736m) aufzusteigen.

Abfahrt: Wie Aufstieg.

Abfahrt: 

1300 Hm

Infostand: 

02.03.2020

Autor: 

Hannes Haberl

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Obervellach nach Mallnitz. In Mallnitz nicht links Richtung Tauerntal abbiegen, sondern rechts weiter durch den Ort immer der Straße bis zum Skigebiet Ankogel folgen. Hier parken.

Talort / Höhe:

Malnitz  - 1191 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz beim Skigebiet Ankogel, 3 km nördlich von Mallnitz  - 1275 m

Bilder (11)

Übersicht Leitnerkar mit Leitnerschartl und Rauchköpfe

Übersicht Leitnerkar mit Leitnerschartl und Rauchköpfe , Foto: Hannes Haberl

Beginn der Tour bei den Ankogel Liften

Beginn der Tour bei den Ankogel Liften , Foto: Hannes Haberl

Beginn des Leitnerkars

Beginn des Leitnerkars , Foto: Hannes Haberl

Die Engstelle im Leitnerkar

Die Engstelle im Leitnerkar , Foto: Hannes Haberl

Hier öffnet sich das Kar

Hier öffnet sich das Kar , Foto: Hannes Haberl

Tolle weite Hänge im oberen Teil des Leitnerkars

Tolle weite Hänge im oberen Teil des Leitnerkars , Foto: Hannes Haberl

Links das Leitnerschartl und rechts die Scharte zwischen den Rauchköpfen

Links das Leitnerschartl und rechts die Scharte zwischen den Rauchköpfen , Foto: Hannes Haberl

Auf den letzten Metern vor dem Leitnerschartl

Auf den letzten Metern vor dem Leitnerschartl , Foto: Hannes Haberl

Abfahrt

Abfahrt , Foto: Hannes Haberl

Wieder im weiten Mittelteil des Leitnerkars

Wieder im weiten Mittelteil des Leitnerkars , Foto: Hannes Haberl

Am Beginn der Engstelle

Am Beginn der Engstelle , Foto: Hannes Haberl

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben