Mittleres Hörnle

Skitour
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit1  /  1
AusrichtungSüdwest
AusrichtungSüdwest
Aufstieg
Aufstieg800 Hm
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetJa
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetJa
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Mittleres Hörnle  (1499 m)
Charakter:

Das Hörnle ist ein einfacher und vielfältiger Schiberg in den Ammergauer Alpen und diese Tour kann bei jedem Wetter durchgeführt werden.

Von der Südseite gibt es einenSchi  Lift welcher bis zur Hörnle Hütte führt. Diese Tour ist auch als Abendschitour unter der Woche beliebt mit einem gemütlichen Besuch der Hörnle Hütte.

Man trifft auch Schneeschuhwanderer und Rodler.

Als Tagesschitour ist auch eine Überschreitung Mittleres Hörnle - Niederes Hörnle - Rißberg  und wieder retour möglich

Genaue Routenbeschreibung:

Ca. 700 Meter bevor man nach Unterammergau kommt nach links abbiegen zu den Parkplätzen bei der Kappelkirche welche von der Straße aus sichtbar ist. Von hier über offene Wiesenhängebis zu einer Höhe von 1300 Meter wo man auf einen Weg trifft.

Diewsen Weg nach links verfolgen und wenn dieser endet über Wiesen und einem kurzen Waldstück zum Gipfel des Mittleren Hörnle.

Ab hier kann man entweder über das Hintere Hörnle zum Rißberg gehen oder vom Gipfel über den Norhang zu Hörnlehütte abfahren.

Bedingt einen Gegenanstieg nach dem Hüttenbesuch daher für die Hüttenabfahrt abfellen nicht undbedingt erforderlich. Die Hütte ist ca. 100 Höhenmeter unter dem Gipfel des Mittleren Hörnle.

Abfahrt wie Aufstieg.

Kinderfreundlich: 

Ja

Abfahrt: 

800 Hm

Bemerkungen:

Einfache Voralpenschitour

Infostand: 

12.02.2019

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

A95 bis Ausfahrt Murnau-Kochel. Weiter auf der Staatsstraße Nr. 2062 bis Murnau. Hier in Richtung Bad Kohlgrub, Saulgrub fahren. In Saulgrub links nach Unterammergau. Rd.  4 km nach Saulgrub kommt links eine Kirche mit einem spitzem Turm auf (= Weiler Kappel). Jetzt links einbiegen und vor der Kirche am Straßenrand parken. (Parkplatzgebühr)

Talort / Höhe:

Unterammergau  - 840 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Weiler Kappel  - 849 m

Bilder (10)

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben