Wiedersberger Horn - Alpbach

Skitour
Leicht
(1)

Toureninfo

Galtenberg
Diff.
Schwierigkeit1  /  1
AusrichtungOst
AusrichtungOst
Aufstieg
Aufstieg1100 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit3:00 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetNein
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Wiedersberger Horn  (2127 m)
Charakter:

Sehr gute Ausweichtour, wenn die geringe Schneelage keine vernünftigen Touren zuläßt. Man steigt abseits der Piste auf und fährt auf der (dank Kunstschnee) meist gut präparierten Piste ins Tal.

Genaue Routenbeschreibung:

Vom Parkplatz in Inneralpbach entweder entlang der Straße oder rechts davon bis zum Gasthof Leitner. Kurz danach steigt man rechts, steiler oder entlang einer Forststraße zur Moserbaumgartneralm (1603 m) auf. Hinter der Alm rechts, dann meist links vom Sessellift bis zum Grat zwischen Hochstand und Wiedersberger Horn. Auf dem Grat (dort kann man auch links den Hochstand 2058 m besteigen) nördlich zur im Schigebiet gelegenen Wiedersberger Horn Hütte (2025 m; meist läßt man die Schier dort stehen) und geht auf dem meist abgeblasenen Grat weiter zum Gipfel.

Abfahrt: 

1100 Hm

Kartenmaterial:

ÖK 120 Wörgl
AV-Karte 34/1 Kitzbüheler Alpen West
Kompass: Achensee Rofan - Zillertal Nr. 28, 1:50.000

Infostand: 

27.01.2007

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

A12 Inntalautobahn - Abfahrt Kramsach, weiter nach Brixlegg und hier über Reith ins Alpbachtal auffahren. Nun nach Inneralpbach und bei großem Parkplatz nach der Brücke parken. Alternativ kann man noch weiter im Greiter Graben bis zum Gasthof Leitner fahren, dies ist nur sinnvoll, wenn genügend Schnee liegt und man die Abfahrt über die markierte Schiroute oder die Aufstiegsroute wählt (sonst muss man wieder zum PKW aufsteigen).

Talort / Höhe:

Inneralpbach  - 1031 m

Bilder (7)

Übersicht, 
									Der Aufstieg bis zur Wiedersberger Horn Hütte, gleich dahinter ist der Gipfel., 
										Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Übersicht, Der Aufstieg bis zur Wiedersberger Horn Hütte, gleich dahinter ist der Gipfel., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Gasthof Leitner, 
									Vor dem Gasthof Leitner, bei genügend Schnee geht man rechts von der Straße auf der Skiroute (bis zum Gasthof kann man auch mit dem PKW fahren)., 
										Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Gasthof Leitner, Vor dem Gasthof Leitner, bei genügend Schnee geht man rechts von der Straße auf der Skiroute (bis zum Gasthof kann man auch mit dem PKW fahren)., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Steiler, 
									Nach dem Gasthof geht es rechts steiler zur Moserbaumgartenalm., 
										Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Steiler, Nach dem Gasthof geht es rechts steiler zur Moserbaumgartenalm., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Schatzberg, 
									Blick zum Hausberg der Alpbacher - dem Schatzberg., 
										Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Schatzberg, Blick zum Hausberg der Alpbacher - dem Schatzberg., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Galtenberg, 
									Im oberen Bereich der Tour mit Blick auf den Galtenberg., 
										Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Galtenberg, Im oberen Bereich der Tour mit Blick auf den Galtenberg., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Gipfelgrat, 
									Kurz vor dem Grat, der dann schlußendlich zum Gipfel führt., 
										Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Gipfelgrat, Kurz vor dem Grat, der dann schlußendlich zum Gipfel führt., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Piste, 
									Auf der Piste kurz vor der Wiedersberger Horn Hütte (2025 m), 100 Hm höher ist der Gipfel., 
										Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Piste, Auf der Piste kurz vor der Wiedersberger Horn Hütte (2025 m), 100 Hm höher ist der Gipfel., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben