Schitter Eisfall - Neustift Stubaital

Eisklettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit WI3+
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg1200 m
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 140 m
2:00 Std.  /  2:45 Std.
AusrichtungNord
AusrichtungNord
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:30 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Elferspitze  (2335 m)
Charakter:

Schöner Eisfall direkt am Ortsende von Neustift. Der Fall ist vor allem für Einsteiger interessant. Besser man kommt bei geringer Schneelage, dann kann man auch die leichteren Flachpassagen noch nutzen.

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Infostand: Mathias Knoflach Dez. 07

Seillänge: 

1 x 60 m

Ausrüstung:

Kompl. Eisausrüstung

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Eine Seillänge WI3/3+ sonst meist leichter...

Absicherung: 
Alpin
Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz des Freizeitzentrums in südlicher Richtung über die Straße und den Bach und dann hinter der Häusergruppe dem Wanderweg bis in den Schittergraben folgen.

Höhe Einstieg: 

1200 m

Abstieg:

Oben - wenn es deutlich flacher wird - nach links (östlich) zum Wanderweg aussteigen und über diesen wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Bemerkungen:

Der Fall ist bei geringer Schneelage interessanter.

Infostand: 

23.01.2008

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von der Brennerautobahn (oder Bundesstraße) ins Stubaital. Weiter über Fulpmes nach Neustift, am südwestlichen Ortsende beim Freizeitzentrum parken.

Talort / Höhe:

Neustift  - 993 m

Bilder (11)

Übersicht

Übersicht, Der Fall von Neustift aus gesehen., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Zustieg

Zustieg, Bequem auf dem Wanderweg bis in den Graben, Foto: Erhard Mitsche

Zustiegsteil

Zustiegsteil, Im unteren leichten Zustiegsteil, Foto: Erhard Mitsche

Leichte Stufen

Leichte Stufen, Leichte Stufen im Zustiegsteil, Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Hauptteil

Hauptteil, In der WI 3 Seillänge des Eisfalles., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Eisschild

Eisschild, In der WI 3 Seillänge des Eisfalles., Foto: Erhard Mitsche

Eisschild oben

Eisschild oben, In der WI 3 Seillänge des Eisfalles., Foto: Erhard Mitsche

Stand

Stand, Kurz vor dem Stand., Foto: Erhard Mitsche

Letzter Teil

Letzter Teil, Im letzten Teil vor dem flachen Gelände., Foto: Erhard Mitsche

Abstieg - Wanderweg

Abstieg - Wanderweg, Man steigt links zum Wanderweg aus. Über diesen wieder hinunter..., Foto: Erhard Mitsche

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.