Kleiner Hochkogel - Hohe Wand

Klettergarten
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeitvon  6  bis  8-
Höhe (von/bis)
Höhe (von/bis)von  12 m  bis  18 m
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:10 Min.
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg890 m
Kinderfreundlich
KinderfreundlichNein
Ausdauer:
Maximalkraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Routen: (11)
1
bis 6
10
6+ bis 8-
0
8 bis 9
0
ab 9+
0
Boulder
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Hohe Wand  (946 m)
Charakter:

Netter kleiner Klettergarten westlich seines großen Bruders Hochkogel Klettergarten. Die Routen sind dir durch die Bank leichter, aber leider auch viel kürzer. Der Klettergarten wurden von den Gsenger Brüdern eingerichtet. 

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo!

Seillänge: 

1 x 50 m

Ausrüstung:

Kletterausrüstung, 10 Express u. Helm.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Gut mit Bohrhaken.

Abstiegzeit: 
0:10 Min.
Zustieg zur Wand:

Vom Hochkogelhaus dem Wanderweg Richtung Hubertushaus folgen bis nach rd. 5 Min. der Leitengrabengrat Steig zur Wand führt. Dort wo er die Abbrüche erreicht zweigt eine Wegspur zu den Einstiegen ab. 

Höhe Einstieg: 

890 m

Abstieg:

wie Zustieg.

Infostand: 

22.06.2019

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von der A2 bis zur Ausfahrt Wiener Neustadt West, ab hier beschildert bis zur Mautstelle in Stollhof. Nun die Hohe Wand Straße hinauf, nach den Serpentinen nach links und weiter bis zum Hochkogelhaus (ist beschildert). Hier parken und in ca. 4 min. zum Wandfuß (siehe Topo).

Talort / Höhe:

Stollhof  - 549 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Hochkogelhaus  - 960 m

Bilder (2)

In der Route Temnozor, 6/6+

In der Route Temnozor, 6/6+

Der Klettergarten Kleiner Hochkogel

Der Klettergarten Kleiner Hochkogel

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.