Blättertoag - Annaberg

Klettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 6+
5+ obl.
Absicherung
AbsicherungAlpin
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 200 m  /  200 Hm
2:00 Std.  /  12:00 Std.
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 10:00 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Annaberg  (880 m)
Charakter:

Die Stände sind eingerichtet jedoch erfordern sie schon alpinistisches Geschick. Die Routen bieten einige interessante Seillängen an guten Fels mit alpinen Charakter.

Blättertoag wurde 2021 komplett gereinigt u. Teils mit zusätzlichen Nägeln eingerichtet und kann kann mit einem Kompletten Satz Friends als Tradtour geklettert werden.

Genaue Routenbeschreibung:

Vom Parkplatz nimmt man den Waalweg in Richtung Latsch. Nach wenigen hundert Metern erreicht man ein Gitter. Hier biegt man links in den Wald ein und geht zum Wandfuß hoch.

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Werner Mairösl und Marco Ragazzoni von unten.

Seillänge: 

2 x 60 m

Expressschlingen: 

10

Friends: 

kleine und mittler Friends vom Vorteil

Ausrüstung:

Kletterausrüstung, Helm, Friends

Bemerkung zu den Versicherungen:

Maximal 10 Expressschlingen und ein Satz Friends (besser noch 2 x 3er Friends mehr).

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Vorletzte Länge 6a, sonst Schwierigkeiten zwischen 5a und 5c

Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz nimmt man den Waalweg in Richtung Latsch. Nach wenigen hundert Metern erreicht man ein Gitter. Hier biegt man links in den Wald ein und geht zum Wandfuß hoch.

Höhe Einstieg: 

680 m

Abstieg:

Man kann am Ausstieg über einen Weg wieder zum Parkplatz zurückgehen oder sich über die eingezeichnete Abseilpiste abseilen.

Bemerkungen:

Auf dieser Wand gab es schon vor vielen Jahren einige Aufstiege. Diese gerieten jedoch in Vergessenheit und wurden erst kürzlich wieder von Werner Mairösl, Marco Ragazzoni und mit hilfe von Martin Stark aus den Dornröschienschlaf geholt.

Infostand: 

15.05.2021

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Meran oder vom Reschen kommend auf der SS38 bis Latsch. Oberhalb der Q8 Tankstelle zum Parkplatz Poppele Knott wo auch der gleichnamige Klettersteig startet.

Talort / Höhe:

Latsch  - 680 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz Poppele Knott  - 680 m

Bilder (1)

Wandübersicht Annaberg Latsch

Wandübersicht Annaberg Latsch

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben