Don Bosco Grat - Wachau

Klettern
Mittel
(3)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 5
4+ obl.
Absicherung
AbsicherungGut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 290 m  /  300 Hm
3:00 Std.  /  3:45 Std.
AusrichtungSüdSüdwest
AusrichtungSüd, Südwest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:30 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Vogelberg  (546 m)
Charakter:

Der kleine Bruder des inzwischen berühmten Wachauer Grates der Don Bosco Grat wurde erst jüngst von Wiener Kletter Herbert Nowy saniert und zählt nun zu den lohnendsten langen Klettereien in der Wachau. Der Don Bosco Grat beginnt mit einem steilen Kamin, hat zwei Elbsandstein 'Überfälle' und viele wunderbare Kletterstellen. Die Gehpassagen dazwischen stören das wunderbare Klettererlebnis kaum.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo!

Wichtig: Der Don Bosco Grat folgt den blauen Punkten und hat Bühler Haken. Die Kupfertafeln weisen auf die Route Donna Rossa. 

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Erich Weiermayer 11.4.2001

Seillänge: 

1 x 50 m

Expressschlingen: 

7

Klemmkeile: 

Grundsort.

Friends: 

Mittlere Größen

Ausrüstung:

Einfachseil, so kurz wie möglich min. aber 35 m. Mittlere Friends, KK-Grundsort., 7 Expr. Schlingen, Bandschlingen für Stand und Helm.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Zwei Stellen 5- , zwei Stellen 4, sonst leichter oft 2-3

Zustieg zur Wand:

Nach dem letzten Haus über die Bahn und auf dem Weg im Talgrund in den Wald hinein. Nach wenigen Minuten führt der Weg über Steinterrassen, kurz danach sieht man rechts eine markante Felswand. Der Einstieg ist bei dem ebenfalls markanten, engen Kamin.

Höhe Einstieg: 

300 m

Abstieg:

Vom Ausstieg kurz hinauf und dann links haltend zur Dürnsteiner Kanzel (512m), wenige Schritte nördlich der Kanzel geht westlich ein Steig hinunter, diesem Folgen. Er kreuzt 1x den Wachauer Grat (hier auf Steinmänner achten) und führt in 15 Min. zum Einstieg.

Bemerkungen:

Der Grundeigentümer gestattet die Ausübung des Klettersports mit in den Felswänden fix installiertem Sicherungsmaterial an den bisher bekletterten Felsen. Für den Bereich des Kummerstales wurde die folgende zeitliche Begrenzung vereinbart:

· Klettern nur zwischen 9:00 und 17:00 Uhr.

· Kletterverzicht von 15. 7. bis 14. 8.

Detailregelungen bezüglich einer Erkletterung des Wachauer Grates bzw. des Don-Bosco-Grates sind weiter unten angegeben.

Infostand: 

16.05.2010

Autor: 

Andreas Jentzsch

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Entweder auf der A1 zum Knoten St. Pölten und weiter nach Krems; von Krems entlang der Donau (B3) bis Dürnstein bzw. von der A1 bei Melk abfahren, die Donau queren (B33) und auf der Bundesstrasse (B3) bis Dürnstein. Oder von Wien aus über die Donauuferautobahn (A22) nach Korneuburg, Stockerau, Krems und dem Donauufer entlang nach Dürnstein.

Offentlich: Zug nach Dürnstein.


In Dürnstein (richting Spitz gesehen) gleich nach dem Tunnel in Duernstein 300 m weiter auf der B3 Richtung Melk zu zwei Häusern. Hier parken.

Talort / Höhe:

Dürnstein  - 209 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz bei zwei Häusern  - 200 m

Bilder (12)

Übersicht Don Bosco Grat

Übersicht Don Bosco Grat, Don Bosco Grat = grün Wachauer Grat = rot Zu- und Abstiege = gelb, Foto: Andreas Jentzsch

Beim Zustieg

Beim Zustieg , Foto: Andreas Jentzsch

Die linke Variante in der 1. Seillänge

Die linke Variante in der 1. Seillänge , Foto: Andreas Jentzsch

2. Seillänge nach dem ersten Gehstück

2. Seillänge nach dem ersten Gehstück , Foto: Birgit Auer

5. Seillänge

5. Seillänge , Foto: Andreas Jentzsch

Am Ende der 5. Seillänge

Am Ende der 5. Seillänge , Foto: Andreas Jentzsch

Die tolle 6te Seillänge mit Riss und Turmspringen

Die tolle 6te Seillänge mit Riss und Turmspringen , Foto: Birgit Auer

7te Seillänge

7te Seillänge , Foto: Andreas Jentzsch

Im Mittelteil des Don Bosco Grats

Im Mittelteil des Don Bosco Grats , Foto: Andreas Jentzsch

Auf der Gorge Harrisen Nadel

Auf der Gorge Harrisen Nadel , Foto: Birgit Auer

jung hundeführer im kamin, 1. Seillänge

jung hundeführer im kamin, 1. Seillänge, Kainz Martin BR-Ausflug Bad Gastein, Foto: roland pfund

so schön,so ruhig!

so schön,so ruhig!, Steinbauer max BR-ausflug Bad Gastein, Foto: roland pfund

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben