Fuchslochturm Südkante

Klettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 7-
6 obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungGut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 85 m
1:30 Std.  /  2:15 Std.
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:30 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Hohe Wand  (946 m)
Charakter:

Schöne und sehr beliebte Route auf der Hohen Wand. Dieser Klassiker mit sehr guter Linienführung am Fuchslochturm.

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo!

Erstbegeher / Erstbesteiger:

H.Halbweis und F. Schwanerer 1988

Seillänge: 

1 x 50 m

Expressschlingen: 

8

Klemmkeile: 

Grundsort.

Ausrüstung:

60m Einfachseil , 8 Expr. Schlingen, Bandschlingen, Sanduhrschlingen und einen Satz KK. Helm

Ergänzung zur Schwierigkeit:

7- (6 obl.)

Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz den Wandfusssteig entlang bis vor dem markanten Draschgrat rechts ein rot makierter Weg (ZF) abgeht. Diesem wenige Meter zum rechts liegenden Fuchslochturm folgen. 15 min.

Abstieg:

Über die Route Abseilen oder oben auf dem Grat zum Fuchslochsteig queren und über diesen unschwierig absteigen.

Infostand: 

25.04.2004

Autor: 

Erhard Mitsche

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

A2 - Wöllersdorf - Dreistetten - Stollhof - Mautstraße. Parkplatz nach der ersten Kehre bei der ersten Felswand (Lawinenverbau).

Talort / Höhe:

Stollhof  - 549 m

Bilder (7)

Übersicht Fuchslochturm Südkante

Übersicht Fuchslochturm Südkante, rot = Südkante gelb = Zu- und Abstiege, Foto: Andreas Jentzsch

Wandübersicht Fuchslochturm

Wandübersicht Fuchslochturm, Die Südkante ist gelb und die Variante Bierdunst gründ eingezeichnet., Foto: Andreas Jentzsch

In der Tour

In der Tour

Platten

Platten, Schöne Platten und alten Bohrhaken dominieren., Foto: Erhard Mitsche

In der Tour

In der Tour , Foto: Erhard Mitsche

Hubert in der ersten Seillänge (sehr schön)

Hubert in der ersten Seillänge (sehr schön), zache 6+ Stelle (plattig), Foto: Florian Thamer

2 Seillänge

2 Seillänge, sehr harte Einzelstelle! Ich hätte die eher mit 7 bewertet! Kleine Leisten technisch nicht ganz einfach und zum Schluß noch eine Runde abdrängete Kantenverschneidung, Foto: Florian Thamer

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben