Zahmer Fuchslochsteig - Hohe Wand

Klettern
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 1+
Absicherung
AbsicherungAlpin
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 300 m  /  350 Hm
1:00 Std.  /  1:40 Std.
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:25 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Hohe Wand  (946 m)
Charakter:

Schöner oft begangener Aufbstieg, der durch eine abwechslungreiche und willde Felsszenerie führt, aber auch ausgezeichnete Trittsicherheit verlangt

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Übersicht! 

Zuerst geht es einige Meter durch Geröll hinauf, bis man zu den Felsenstrichter links vom makant steilen Fuchlochturm kommt. Durch diesen etwas unangenehm aufwärts und weiter durch Rinnen (Steigbuch) und über eine schöne Gratstelle zur Scharte. Nun nach rechts (Weg) unter einer roten Wand vorbei zur Felskante und hinter ihr durch steilen Wald zur Hochfläche.

Der Steig ist schwach! mit roten Punkten markiert.

Seillänge: 

1 x 50 m

Ausrüstung:

Helm, für Ungeübte 2 Express, Bandschlingen und Seil.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Keine Haken vorhanden.

Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz bei der Galarie wenige Meter die Straße hinunter und steil über Geröll zum Wandfußsteig (blau markiert) hinauf und diesem nach links folgen bis VOR dem Draschgrat (Tafel Draschgrat- hier ist man schon zu weit) rechts ein rot markierter Weg (ZF) abgeht.

Höhe Einstieg: 

630 m

Abstieg:

Vom Ausstiegs nordwerts zur Forststraße, auf ihr nach rechts zum ehm. Ghf. Almfrieden. Dort rechts ca. 100 m über die Wiese absteigen und auf einem Weg links in den Wald (Gelb markiert). Nach ca. 400 m bei einer Lichtung die erste Möglichkeit scharf nach rechts und zu den Kehren der Mautstraße absteigen und auf ihr zurück zum Parkplatz bei der Galerie.

Stützpunkt:
Bemerkungen:

Nach Regenfällen und bei Näsee meiden, da es einige erdige Stellen gibt.

Infostand: 

25.04.2018

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

A2 - Wöllersdorf - Dreistetten - Stollhof - Mautstraße. Kleiner Parkplatz nach der ersten Kehre am Beginn der Galerie. Alternativ kann man mautfrei auch vom Parkplatz Teufelsgrat aufsteigen. + 15 min. Siehe dazu Karte!

Talort / Höhe:

Stollhof  - 549 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz Galerie  - 708 m

Bilder (6)

Übersicht Hohe Wand Bereich Fuchsloch - Draschgrat. Der Zahme Fuchslochsteig ist Nr. 29

Übersicht Hohe Wand Bereich Fuchsloch - Draschgrat. Der Zahme Fuchslochsteig ist Nr. 29 , Foto: Andreas Jentzsch

Einstiegswand

Einstiegswand, Hier sollte man trittsicher sein, da viel loses Gestein herumliegt., Foto: Andreas Jentzsch

Rinne mit Steigebuch

Rinne mit Steigebuch, Sie kommt in Wandmitte., Foto: Andreas Jentzsch

Rinne

Rinne, In der Rinne beim Steigbuch, Foto: Andreas Jentzsch

Grat

Grat, Schöner Grat vor der Scharte, Foto: Andreas Jentzsch

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben