Via HeLi

Klettern
Mittel
(2)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 7+
Absicherung
AbsicherungSehr gut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 170 m
2:30 Std.  /  2:55 Std.
AusrichtungOst
AusrichtungOst
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:10 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Ca Del Liscio  (250 m)
Charakter:

Bis auf die erste Seillänge überwiegend Plattenkletterei. Die sehr gut abgesicherte Route führt durch den Mittelteil der Plattenflucht
"Ca Del Lsicio".

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Andreas Asperl und Gerhard König am 27. August 2011

Seillänge: 

1 x 60 m

Expressschlingen: 

12

Ausrüstung:

Normale alpine Ausrüstung mit Helm!

Bemerkung zu den Versicherungen:

Mit Bohrhaken (teilweise auch Sanduhren) sehr gut abgesichert.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Sanduhren sind nur als Hinweis gefädelt.

Zustieg zur Wand:

Vom Sportplatz in Dro den Forstweg 150 m Richtung Arco folgen. Bei einer Kapelle rechts den Wanderweg aufwärts. Beim Betreten des Waldes bei einem Steinmann links abzweigen. Ab einem großen Felsblock ist der Zugangsweg mit "HELI" angeschrieben.

Höhe Einstieg: 

130 m

Abstieg:

Abseilen über die Route

Bemerkungen:

Der Einstieg befindet sich wenige Meter links der Route Rudania.
Achtung: In der 6. Seillänge kreuzt die Route Sguarauunda.

Bei Nässe ist die Tour nicht zu empfehlen, der Fels ist dann sehr rutschig.

Infostand: 

05.12.2011

Autor: 

Gerhard König

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Arco auf der SS45 einige km nach Norden bis Dro und durch den Ort zum Campo Sportivo (Localita Oltra) - genügend Parkmöglichkeit.

Talort / Höhe:

Dro  - 100 m

Bilder (9)

Der Routenverlauf der Route HeLi

Der Routenverlauf der Route HeLi , Foto: Gerhard König

7.Seillänge

7.Seillänge, Quergang mit Unterbrechungsstelle, Foto: Gerhard König

6.Seillänge

6.Seillänge, glatte Platte, Foto: Gerhard König

2.Seillänge

2.Seillänge, Nach einem kurzen Überhang folgt eine Platte, Foto: Gerhard König

3. Seillänge

3. Seillänge, Äüßerst kleingriffige Plattenkletterei, Foto: Gerhard König

1. Seillänge

1. Seillänge, Die erste Seillänge beginnt mit einer kurzen Verschneidung, Foto: Gerhard König

4.Seillänge

4.Seillänge, Nach einer Schuppe folgt eine Platte, Foto: Gerhard König

5.Seillänge

5.Seillänge, Kleingriffiger Plattenquergang, Foto: Gerhard König

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben