Westverschneidung Hohes Kreuz

Klettern
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 5-
5- obl.
Absicherung
AbsicherungGut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 190 m  /  1400 Hm
2:00 Std.  /  7:00 Std.
AusrichtungWest
AusrichtungWest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 2:30 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 2:30 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Hohes Kreuz  (2174 m)
Charakter:

Schöne und durchwegs feste Tour. Die direkte Verschneidung verläuft über glatte Platten. Die Umgehung mit den goldenen Bolts ist leichter, aber dafür auch nicht so kompakt.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo!

Seillänge: 

1 x 55 m

Expressschlingen: 

10

Klemmkeile: 
Friends: 
Ausrüstung:

Kletterausrüstung, 1x 55 m, Helm, 10 Express

Bemerkung zu den Versicherungen:

Bohrhaken, Stände geborht

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Die direktvarante in der Verschneidung ist 6-

Zustieg zur Wand:

Vom Almtalerhaus auf markiertem Weg richtung Welserhütte. Beim großen Schuttfeld in der unteren Ackergrube, diese befindetet sich vor dem letzten Felsaufschwung unterhalb der Hütte, nach links zur Wand und zum Fuß der markanten Verschneidung queren.

Höhe Einstieg: 

1610 m

Abstieg:

Vom Ausstieg nach Süden über Wiesen und Bänder in kürze hinunter zur schon gut sichtbaren Welserhütte (15 Min.). (Weiterer Abstieg von dort ins Tal ca. wieder 1,5 bis 2h)

Infostand: 

29.07.2007

Autor: 

Andreas Jentzsch

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Kirchdorf oder Gmunden nach Grünau und weiter ins Almtal. Bei Tafel zweigt man links ab zum Almtalerhaus, dort Parkplatz.

Die Zufahrt zum Almtalerhaus ist aufgrund einer Jagdsperre vom 15. September - 15. Oktober nicht möglich.

Talort / Höhe:

Grünau im Almtal  - 528 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz beim Almtaler Haus  - 714 m

Bilder (6)

Übersicht Klettern Hohes Kreuz

Übersicht Klettern Hohes Kreuz, Rechts die Westverschneidung, ganz linzs Kreuzkante und Esel streck dich (siehe bergsteigen.com), Foto: Andreas Jentzsch

Einstieg der gut besuchten Westverschneidung

Einstieg der gut besuchten Westverschneidung , Foto: Andreas Jentzsch

2. Seillänge der Variante

2. Seillänge der Variante , Foto: Erhard Mitsche

2. Seillänge der Direkten Westverschneidung

2. Seillänge der Direkten Westverschneidung , Foto: Andreas Jentzsch

Letzte Seillänge der Westverschneidung am Hohen Kreuz

Letzte Seillänge der Westverschneidung am Hohen Kreuz , Foto: Andreas Jentzsch

Abendstimmung an der Kreuzkante

Abendstimmung an der Kreuzkante , Foto: Andreas Jentzsch

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben