Hochseiler - Mooshammersteig

Klettersteig
Mittel
(3)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit B/C , 2
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 50 Hm  /  1777 Hm
1:30 Std.  /  8:30 Std.
Absicherung
AbsicherungSchlecht
AusrichtungWest
AusrichtungWest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 4:00 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 3:00 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Hochseiler  (2793 m)
Charakter:

Anspruchsvolle und alpine Überschreitung des Hochseilers von den Teufelslöchern zur Torscharte. Nur wenige Meter sind versichert (B-C) und Kletterstellen bis 2 müssen bewältigt werden. Trittsicherheit aufgrund des vielen Gerölls, das auf den Platten liegt unbedingt erforderlich.

Genaue Routenbeschreibung:

Vom Hinterthal auf gut markiertem Weg zur Bertgenhütte und weiter im Zick-Zack durch das Schneekar zum Beginn der Versicherungen. Den Versicherungen bis zu den Teufelslöchern folgen und durch das rechte Loch kurz zur Übergossenen Alm auf das Plateau absteigen - bis hierher gleich wie Tour Teufelslöcher.

Nun links über den Gletscher rd. 700 m nach Westen unter den Gipfel des Hochseilers zum Beginn der weiteren Versicherungen, die zum Gipfel des Hochseilers (B-C und Kletterstellen im 2ten Grad) führen. Vom Gipfel über den Westgrat (Mooshammersteig) auf gerölldurchsetzten Platten hinab zur Torscharte (keine Versicherungen, Kletterstellen bis 2).

Ausrüstung:

Klettersteigausrüstung und evtl. Steigeisen im Frühjahr.

Höhe Einstieg: 

2740 m

Abstieg:

Von der Torscharte auf markiertem Wanderweg nach Westen ins Hinterthal absteigen.

Kartenmaterial:

AV-Karte Nr. 10/2, Hochkönig; ÖK 124, Saalfelden; F&B WK 103

Bemerkungen:

Abolute Trittsicherheit unbedingt erforderlich! Im Frühsommer Steigeisen mitnehmen!

Ab den Teufelslöchern kann man auch wesentlich leichter über den Herzogsteig (A) nördlich am Hochseiler vorbei zur Torscharte gelangen.

Infostand: 

27.05.2007

Autor: 

Andreas Jentzsch

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Auf der A10 bis Bischofshofen, weiter auf der B164 über den Dientner Sattel und weiter nach Dienten. Etwa 5 km nach Dienten geht es links nach Hinterthal ab. Von Westen aus dem Saalachtal (B311) bei Saalfelden am Steinern Meer über Maria Alm nach Hinterthal.

Talort / Höhe:

Maria Alm am Steinernen Meer  - 802 m

Bilder (2)

Hochseiler

Hochseiler, Der rote Pfeiler markiert den Einstieg des Klettersteiges., Foto: Dieter Wissekal

Hochseiler

Hochseiler, Blick von der Übergossenen Alm zum Hochseiler (links von der Gipfelfalllinie geht der Steig hinauf.), Foto: Dieter Wissekal

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.