Koppenkarstein Westgrat Klettersteig

Klettersteig
Mittel
(2)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit B/C
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 320 Hm  /  500 Hm
1:15 Std.  /  3:00 Std.
Absicherung
AbsicherungSehr gut
AusrichtungWest
AusrichtungWest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:20 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 1:25 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Großer Koppenkarstein  (2863 m)
Charakter:

Hochalpine und durch die lange Seilbrücke über die Austriascharte auch attraktive Klettersteigtour auf den Koppenkarstein, die meist von der Seilbahnstation aus gemacht wird. Durch die schnelle Erreichbarkeit (Seilbahn) ist diese Tour auch für nicht so konditionsstarke Bergsteiger zu empfehlen. Der Gipfel ist leider etwas überbestückt mit Sendeanlagen und Materialseilbahnen, doch bietet er einen wunderbaren Ausblick auf den Dachsteingipfel.

Genaue Routenbeschreibung:

Entlang des Grates unter dem Flugsicherungsdreieck hinauf zum Austriaschartenkopf und über die Seilbrücke auf den Westgrat des Koppenkarsteins. Bis dorthin ist der Aufstieg auch vom Rosmariestollen (B/C) möglich. Weiter über den Grat (kurze Stellen B/C, meist B und A) bzw. teilweise südseitig in die Flanken ausweichen; ohne größere Orientierungsprobleme zum Gipfel.

Ausrüstung:

Klettersteigausrüstung, Helm, Leichtsteigeisen (je nach Tageszeit und Ausaperung des Gletschers)

Bemerkung zu den Versicherungen:

Gute und neue Versicherungen.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Kurze Stellen B sonst oft A bzw. A/B

Zustieg zur Wand:

Von der Bergstation der Gletscherbahn in östlicher Richtung über den obersten Schladminger Gletscher kurz abwärts zur Hunerscharte (Materialseilbahn) und zu den gut sichtbaren Sicherungen am Grat (Markierung). Alternativ kann man auch von der Hunerscharte nicht auf dem Grat, sondern nördlich der Wand entlang bis zum so genannten Rosmariestollen, den man über eine lange senkrechte Leiter erreicht (B), aufsteigen. Links vom Stollenloch gelangt man versichert (B/C) auf den Westgrat. Der Grat wird nach der Seilbrücke erreicht. Einstiegskoordinaten: N 47°28'01,6", O 13°37'44,2"

Höhe Einstieg: 

2640 m

Abstieg:

Wie Aufstieg zurück zum Schladminger Gletscher und Wiederaufstieg zur Bergstation Hunerkogel. Vor der Seilbrücke kann man als Abwechslung zum Rosmarie-Stollen absteigen und über die lange Aluleiter hinunter auf den Gletscher (auf der Piste retour zur Seilbahn).

Kartenmaterial:

Alpenvereinskarte 14 Dachsteingebirge, 1:25.000, ISBN 3-928777-27-0
BEV ÖK 127 Schladming, 1:50.000
Kompass WK 20 Dachstein-Südl. Salzkammergut, 1:50.000, ISBN 3-85491-022-3
Freytag & Berndt WK 281 Dachstein, 1:50.000

Infostand: 

08.06.2007

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Auf der A10 bis Altenmarkt, weiter nach Schladming und hinauf in die Ramsau. Westlich des Ortes führt eine Mautstraße zur Talstation der Dachstein-Gletscherbahn (Parkplatz). Öffis: Mit der Bahn nach Schladming und mit dem Bus über die Ramsau zur Gletscherbahn - Auffahrt zur Bergstation.

Talort / Höhe:

Ramsau am Dachstein  - 1135 m

Bilder (39)

Übersicht mit der Abstiegsmöglichkeit zum Rosmarie-Stollen

Übersicht mit der Abstiegsmöglichkeit zum Rosmarie-Stollen , Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Im unteren Teil

Im unteren Teil, Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Kurze Querung

Kurze Querung, Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Flugsicherungsdreieck

Flugsicherungsdreieck, Beim Flugsicherungsdreieck (A)., Foto: Dieter Wissekal

Die neue Seilbrücke

Die neue Seilbrücke, Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Der Beginn der langen Seilbrücke

Der Beginn der langen Seilbrücke , Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Tolles Panorama auf der Seilbrücke

Tolles Panorama auf der Seilbrücke , Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Auf der langen Seilbrücke

Auf der langen Seilbrücke, Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Grat

Grat, Gratpassage (A) zwischen Austriascharte und Kleinem Koppenkarstein., Foto: Dieter Wissekal

Grat

Grat, Gratpassage zwischen Kleinem und Großem Koppenkarstein (A)., Foto: Dieter Wissekal

Leiternpassage am Kl. Koppenkarstein

Leiternpassage am Kl. Koppenkarstein , Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Scharte

Scharte, Scharte (A/B) zwischen Kleinem und Großem Koppenkarstein., Foto: Dieter Wissekal

Oberhalb des Felsenfensters

Oberhalb des Felsenfensters , Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Die Bundesheerstation auf dem Gipfel

Die Bundesheerstation auf dem Gipfel , Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Rosmariestollen

Rosmariestollen, Auf dem Weg zum Stollen., Foto: Andreas Jentzsch

Stollen

Stollen, Blick aus dem Rosmarie Stollen nach Norden., Foto: Andreas Jetzsch

Am direkten Grat

Am direkten Grat , Foto: Carsten Kopp

Seilbrücke, Austriascharte

Seilbrücke, Austriascharte, FUN !, Foto: michael p.

Seilbrücke, Austriascharte

Seilbrücke, Austriascharte, auf dem Rückweg konnten wir nicht widerstehen noch einmal über die Seilbrücke zu gehen..., Foto: michael p.

und scho' wieder: "auf dem Grat"

und scho' wieder: "auf dem Grat" , Foto: michael p.

dieser kurze Steilanstieg zählt schon zu den "schwierigeren" Stellen auf diesem Klettersteig. Der Westgrat-Klettersteig war ein tolles Bergerlebnis !

dieser kurze Steilanstieg zählt schon zu den "schwierigeren" Stellen auf diesem Klettersteig. Der Westgrat-Klettersteig war ein tolles Bergerlebnis !, Foto: michael p.

Foto: harald siedl

Nette Steiganlage mit Leitern und Seilbrücke auch für KS Anfänger geeignet

Nette Steiganlage mit Leitern und Seilbrücke auch für KS Anfänger geeignet, Foto: harald siedl

Fred ist aber schön wagemutig

Fred ist aber schön wagemutig, Foto: harald siedl

AUG 2013

AUG 2013

AUG 2013

AUG 2013

AUG 2013

AUG 2013

07.08.2015: Blick auf die Seilbrücke

07.08.2015: Blick auf die Seilbrücke , Foto: Günter Siegl / brother

Foto: Günter Siegl / brother

Kl. Koppenkarstein

Kl. Koppenkarstein , Foto: Günter Siegl / brother

Bergstation Hunerkogel und Dachstein

Bergstation Hunerkogel und Dachstein , Foto: Günter Siegl / brother

Gr. Koppenkarstein

Gr. Koppenkarstein , Foto: Günter Siegl / brother

An der Nordseite wird gerade eine neuer Klettersteig gebaut

An der Nordseite wird gerade eine neuer Klettersteig gebaut , Foto: Günter Siegl / brother

Foto: Günter Siegl / brother

Kl. Koppenkarstein

Kl. Koppenkarstein , Foto: Günter Siegl / brother

Schladminger Gletscher

Schladminger Gletscher , Foto: Günter Siegl / brother

Gr. Koppenkarstein

Gr. Koppenkarstein , Foto: Günter Siegl / brother

Bäriges Österreich!

Bäriges Österreich! , Foto: Günter Siegl / brother

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.