Max und Moritz Klettersteig und Brunnbachsteig

Klettersteig
Mittel
(2)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit B/C
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 80 Hm  /  240 Hm
1:00 Std.  /  2:05 Std.
Absicherung
AbsicherungSehr gut
AusrichtungNordwest
AusrichtungNordwest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:50 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Rabenkogel  (1102 m)
Charakter:

Max und Moriz sind zwei mittelschwere Klettersteig beim Schmied Klettersteig über dem Gosauschmied Stausee. Der Brunnbachsteig ist ein kurzer Übungsklettersteig. Insgesamt ist jetzt hier ein kleienr Klettersteigpark entstanden der vor allem die Genießer ansprechen soll. 

Die drei neuen Klettersteige eignen sich hervorragend für Kinder und für Anfänger (Ausbildung) und liegen im Gelände des AV Klettergartens Gosauschmied Stausee.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo!

Der Max Steig geht vom Ende des 1. Teiles des Schmiedsteiges weg, Zustieg über den 1. „Notabstiegssteig“, oder entlang des Wandfußes, da gibt’s auch Wegerln zu den Einstiegsvarianten, ist eigentlich übersichtlicher.

Man kann aber auch den 1. Teil des Schmiedsteiges gehen  (ist aber C) und dann den Max steig weiter. Es geht so B bzw B/C dahin, die Einseilbrücke ist direkt vor einem riesigen Höhlenportal mit schönem Blick auf den Stausee. Länge: ca. 200 m

Der Moritzsteig beginnt leicht B, und mündet ganz oben in den Max Steig. Eigentlich ist der Moritz etwas leichter als Max, daher wenn man eine Kombination machen möchte ist es besser den Max hoch und über den Moritz hinunter. Oder eben den Abstiegsweg. Dazu muß man rund 10 min aufwärts bis zum normalen „Bäralmweg“, der ja der normale Schmiedsteig Abstiegsweg ist. (vom 3. Teil). Länge ca. 250 m

Der Brunnbachsteig ist eigentlich ein kleiner Übungsklettersteig im Bereich des Klettergartens. Er ist rund 70 m lang im Auf- und Abstieg als Runde um den Klettergarten zu begehen, so ähnlich wie in der Breitenau im Grazer Bergland. Schwierigkeit ist A und B wie im Topo eingezeichnet. 

Kinderfreundlich: 

Ja

Ausrüstung:

Komplette Klettersteigausrüstung und Helm

Bemerkung zu den Versicherungen:

Seilbrücke, Stahlseil, gebogene Trittstifte und U-Bügel mit geringem Verletzungsrisiko.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Je zwei Stellen B/C, sonst ist der Max meist B und der Moritz A

Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz ein kurzes Stück talauswärts über den Gosaubach, dann rechts auf den Stausee-Rundweg. Diesem folgend zur Abzweigung Ebenalm. 50 m auf diesem Weg empor zur Abzweigung des Klettersteigs. Nach links und in Kürze zu den Einstiegen.

Höhe Einstieg: 

830 m

Abstieg:

Auf gelb markiertem Steig knapp 100 Hm / ca. 15 Min. aufsteigen, bis man den Almweg der Bäralm erreicht. Über diesen hinunter zum Stausee und über den Aufstiegsweg zurück zum Ausgangspunkt.

Kartenmaterial:

Alpenvereinskarte 14 Dachsteingebirge, 1:25.000
BEV ÖK 95 St. Wolfgang, 1:50.000
Freytag & Berndt WK 281 Dachstein, 1:50.000
Kompass WK 20 Dachstein-Südl. Salzkammergut, 1:50.000

Bemerkungen:

Bei Nässe unangenehm zu begehen, deshalb nach starken oder längeren Regenfällen für Ungeübte Kletterer nicht zu empfehlen!

Infostand: 

07.05.2011

Autor: 

Walter Laserer

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Westen: Auf der A10 bis Golling, weiter über die B162 und B166 nach Gosau. Dort nach rechts abbiegen und durch das Gosautal bis zum Gasthof Gosauschmied fahren.

Von Osten: Auf der A1 nach Regau, weiter über die B145 und B166 nach Gosau. Bei der Abzweigung fährt man geradeaus ins Gosautal; die Hauptstraße führt nach rechts.

Öffis: Mit der Bahn nach Steeg-Gosau und mit dem Bus (Linie 542) bis Hintertal bei Gosau Gosauschmied.

Talort / Höhe:

Gosau  - 736 m

Bilder (13)

Übersicht Gosauschmied Klettersteige (c) Walter Laserer

Übersicht Gosauschmied Klettersteige (c) Walter Laserer

Einstieg Moritz Steig (c) Walter Laserer

Einstieg Moritz Steig (c) Walter Laserer

Kurz nach dem Einstieg  im Moritz Steig (c) Walter Laserer

Kurz nach dem Einstieg im Moritz Steig (c) Walter Laserer

Moritz Steig Gipfelwand (c) Walter Laserer

Moritz Steig Gipfelwand (c) Walter Laserer

Einseil Höhlenbrücke Max Steig (c) Walter Laserer

Einseil Höhlenbrücke Max Steig (c) Walter Laserer

Einseil Höhlenbrücke Max Steig (c) Walter Laserer

Einseil Höhlenbrücke Max Steig (c) Walter Laserer

Höhlenleiter Max Steig (c) Walter Laserer

Höhlenleiter Max Steig (c) Walter Laserer

Einstieg Brunnbachsteig (c) Walter Laserer

Einstieg Brunnbachsteig (c) Walter Laserer

Im Brunnbachsteig vor Reibungsquerung (c) Walter Laserer

Im Brunnbachsteig vor Reibungsquerung (c) Walter Laserer

Querung im Brunnbachsteig (c) Walter Laserer

Querung im Brunnbachsteig (c) Walter Laserer

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.