Hochgrößen über das Riednertal

Skitour
Leicht
(1)

Toureninfo

Hochgrößen mit den Südflanken
Diff.
Schwierigkeit2  /  2
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Aufstieg
Aufstieg1150 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit3:00 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetNein
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Hochgrössen  (2115 m)
Charakter:

Sehr schöne, aber steilere Skitour auf den Hochgrössen durch das Riednertal mit impossanten aber auch lawinengefährlichen Südflanken.

Genaue Routenbeschreibung:

Vom Parkplatz über die Brücke und dem beschilderten Wanderweg ins Riednertal folgen. Nach der zweiten Alm (Mitterrieden) noch kurz durch den Wald und am Beginn des baumlosen hinteren Riednertals entlang einzelner Bäume rechts steil und später aber flacherwerden hinauf auf den Kamm zwischen Riednertörl und Hochgrössen. Dem oft verblasenen Kamm nach Norden zum Gipfel folgen. 

Abfahrt wie Aufstieg oder vom Gipfel direkt in den steilen Südhang einfahren (sehr hohe Lawinengefahr, dh. nur bei sichersten Verhältnissen).

Abfahrt: 

1150 Hm

Kartenmaterial:

ÖK 129 Donnersbach

Bemerkungen:

Vorsicht auf Lawinen von der Südflacken des Hochgössen beim Unter- und Mitterrieden.

Infostand: 

01.01.2016

Autor: 

Andreas

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Auf der Pyhrnautobahn (A9) bis zur Ausfahrt Rottenmann, rechts halten und in Strechen gleich wieder links 8 Km weiter nach Oppenberg. Hier links abbiegen ins Gullingtal hinein. Nach ca. 3 km parkt man bei der ersten Straßenbrücke über den Güllingbach.

Talort / Höhe:

Oppenberg  - 1006 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Erste Brücke im Gullingtal  - 1014 m

Bilder (7)

Übersicht Skitour Hochgrößen

Übersicht Skitour Hochgrößen

Start im Gullingtal

Start im Gullingtal

Mitterrieden Alm. Danach noch kurz durch den Wald und dann rechts hinauf

Mitterrieden Alm. Danach noch kurz durch den Wald und dann rechts hinauf

Blück zurück auf den Südrückein. Hinten die Seekoppe

Blück zurück auf den Südrückein. Hinten die Seekoppe

Gipfel des Hochgrößen

Gipfel des Hochgrößen

Abfahrt

Abfahrt

Hochgrößen mit den Südflanken

Hochgrößen mit den Südflanken

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben