Adlitzgräben Klettergarten

Klettergarten
Schwer
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeitvon  4  bis  11-
Höhe (von/bis)
Höhe (von/bis)von  10 m  bis  100 m
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:05 Min.
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg1000 m
Kinderfreundlich
KinderfreundlichJa
Ausdauer:
Maximalkraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Routen: (188)
9
bis 6
84
6+ bis 8-
72
8 bis 9
23
ab 9+
0
Boulder
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
1012  (1012 m)
Charakter:

Die Adlitzgräben gehören zu den besten Klettergebieten in Österreich. Der Fels ist mit Löchern und Leisten gut strukturiert, haengt ziemlich ueber und ist vom Auto in ca. 1 Minute zu erreichen; also, was will man noch mehr! Der "Soft Mover" ist hier im falschen Klettergebiet, die Touren im 6ten Grad sind relativ selten. Es gibt eine drei Seillängen Routen im 7ten Grad, die man auch bei leichtem Regen klettern kann, wenn man den nötigen Strom im Ärmel hat.

Auchtung viele Sauschwänze (Umlenker) an den Ständen sind bereits stark durchgewetzt!

Bitte haltet den Klettergarten sauber und verparkt nicht die Straße.

Kinderfreundlich: 

Ja

Erhalter:

keiner

Ausrüstung:

70 m Seil, 15 Express und Power

Zustieg zur Wand:

Wand ist gleich neben der Straße.

Höhe Einstieg: 

1000 m

Bemerkungen:

Großen Dank für das perfekte Topo an www.dynamo.at wo man auch laufende Updates zu den Gräben finden kann.

Infostand: 

08.07.2004

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Die S6 bis Gloggnitz, dann Richtung Semmering bis Schottwien. In Schottwien in die Adlitzgraeben abzweigen und über Breitenstein in Richtung Thalhof (Orthof) bis unter die Wand.

Talort / Höhe:

Schottwien  - 569 m

Bilder (12)

Übersicht Hauptwand

Übersicht Hauptwand , Foto: Andreas Jentzsch

Übersicht Zapfl

Übersicht Zapfl, Man erreicht es wenn, man vom Parkplatz in der Kurve rechts aufstiegt., Foto: Andreas Jentzsch

Schweine im Weltall

Schweine im Weltall, Kombination aus Arbitrage (9+/10-)und Rückkehr der Samuramat (10-) macht glatt 10., Foto: Andreas Jentzsch

Schweine im Weltall

Schweine im Weltall, Wie gesagt, die sogenannten Gräben sind nur etwas für echte Hardmover., Foto: Andreas Jentzsch

Arbitrage 10-

Arbitrage 10-, Der Klassiker am Zapfl, Foto: Andreas Jentzsch

Sektor Larifari

Sektor Larifari, Hier gibt es tolle, nicht ganz so brutal überhängende, Ausdauertouren., Foto: Andreas Jentzsch

Konosis (8)

Konosis (8), Schon sehr abgeschmierter Klassiker im Sektor Larifari. Hier die Crux., Foto: Andreas Jentzsch

Auszuckte G'fraster 8-

Auszuckte G'fraster 8-, Eine kurze aber extrem Überhängede Tour in der Höhle. Wer will kann noch 'Working like a Dog', ein überhängender Kamin:-) anhängen., Foto: Andreas Jentzsch

Straßenwand

Straßenwand, 100% regensicher und stark überhängend. Beim Abspringen auf den Verkehr achten., Foto: Andreas Jentzsch

King Kong

King Kong , Foto: Andi Pirker

Bauchschuss 6+

Bauchschuss 6+ , Foto: robo garafa

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.