Prossetwand und Kleine Prossetwand

Klettergarten
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeitvon  3+  bis  8-
Höhe (von/bis)
Höhe (von/bis)von  10 m  bis  30 m
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg380 m
Kinderfreundlich
KinderfreundlichNein
Ausdauer:
Maximalkraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Routen: (19)
4
bis 6
15
6+ bis 8-
0
8 bis 9
0
ab 9+
0
Boulder
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Emmergerg  (400 m)
Charakter:

Über die Prossetschlucht liegen im Wald verstreut einige Felswände, von denen man nur die Kleine Prossetwand und die Prossetwand besuchen sollte. Die Kleine Prossetwand bietet kurze aber tolle Routen. Auf der rechts darüber liegenden Prossetwand, sind die Routen etwas länger.  Der Fels exzellent mit vielen Tropflöchern und Leisten versehen. Der Zustieg ist etwas mühsam, den in manchen Führern beschriebenen Weg sucht man vergebens. 


Die Rechten Prossetwände kann man aber eher vergessen. In der rechten Prossetwwand gibt es mit Über den Dächern von Winzenheim auch einen unlohnenden Longclimb.


Die Felsen liegen auf Privatgrund. Daher richtig Parken, Müll mitnehmen und nicht herumschreien!

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo

Seillänge: 

1 x 60 m

Ausrüstung:

Kletterausrüstung, 60 m Seil

Abstiegzeit: 
0:15 Min.
Zustieg zur Wand:

Für die Kleine- und Prossetwand die Straße bis zu einigen Häusern folgen und davor weglos rechts hinauf zu den Wänden. Achtet bitte darauf, dass keine Steine auf die Straße fallen!


Bei Aussgangspunkt Teichmüle/Abzweigung der Straße nach Netting. Bis zur Häusergruppe beim 1. Haus den Wanderweg zur Ruine Emmerberg folgen, dort wo der Weg links den Graben verläßt im Graben kurz weiter aufwärts und weglos nach rechts auf den Rücken und zu den Wänden queren.

Höhe Einstieg: 

380 m

Abstieg:

wie Zustieg

Bemerkungen:

Die Felsen liegen auf Privatgrund. Daher richtig Parken, Müll mitnehmen und nicht herumschreien.

Infostand: 

20.01.2021

Autor: 

Andreas Jentzsch

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von der A2 Abfahrt Wr. Neustadt West nach Winzendorf und im Ort bis über die Bahn Richtung Hohe Wand. Gleich nach dem Bahnübergang rechts beim Ghf. Highlander bzw. bei der Westernstadt parken.

Öffis: Von Wr. Neustadt mit dem Regionalzug nach Winzendorf.

Talort / Höhe:

Winzendorf  - 320 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Ehem. Pizzeria Highländer  - 320 m

Bilder (5)

Übersicht Kleine Prossetwand und Prossetwand

Übersicht Kleine Prossetwand und Prossetwand , Foto: Andreas Jentzsch

Übersicht Kleine Prossetwand und Prossetwand

Übersicht Kleine Prossetwand und Prossetwand , Foto: Andreas Jentzsch

An der Kleinen Prossetwand

An der Kleinen Prossetwand , Foto: Andreas Jentzsch

An der Kleinen Prossetwand

An der Kleinen Prossetwand , Foto: Andreas Jentzsch

An der Kleinen Prossetwand

An der Kleinen Prossetwand , Foto: Andreas Jentzsch

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.