Bergrettungstour - Kufstein

Klettern
Mittel
(5)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 7
6 obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungSehr gut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 420 m  /  500 Hm
5:30 Std.  /  6:45 Std.
AusrichtungNordwest
AusrichtungNordwest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:30 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:45 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Schanzer Wände  (952 m)
Charakter:

Die Bergrettungstour-Kufstein führt durch den größten Wandteil der Schanzer Wände, die Tour befindet sich gegenüber der Blumenwelt Hödnerhof. Man sieht von weitem schon die markante Wand, die in der Mitte mit einem kleinen Waldstreifen und oben mit einer weißen Spur durchzogen ist. Im rechten Teil der Wand, die sehr steil und mit einigen Graspolstern bedeckt ist, verläuft die Bergrettungstour. Der Fels ist in den unteren Seillängen sehr gut, im Mittelteil noch nicht ganz ausgeputzt, aber im oberen Wandteil dafür wieder grandios.

Wer es schafft, die letzten Seillängen bei Sonnenuntergang zu klettern, hat ein traumhaftes Erlebnis!

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo - Sonne ab ca. 14.00 Uhr; schöner Sonnenuntergang!

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Pfluger Manfred, Zlöbl Herwig, Baumgartner Thomas; 2010. Die Kletterei mit alpinen Charakter wurde von unten erstbestiegen und nach zweijähriger Putzarbeit durch die Bergrettung Kufstein 2010 fertig gestellt.

Seillänge: 

2 x 50 m

Expressschlingen: 

15

Klemmkeile: 

keine

Friends: 

keine

Ausrüstung:

50 m Doppelseil, Helm und 15 Expressschlingen.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Alle Stände und Zwischenhaken sind gebohrt. Abseilen nicht
möglich - Steinschlaggefahr !

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Die Tour mit 13 Seillängen hat kurze Stellen im 7er Bereich, die aber AO geklettert werden können.

Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz geht es zu Fuß in Richtung Kaiseraufstieg. Allerdings geht es nicht die Stufen hoch ins Kaisertal, sondern man geht links den Weg entlang, bis man zur neuen Straße in Richtung Tunnel kommt (Park- und Fahrverbot - Schranke). Man geht die Asphalt-Straße hoch bis zur Kurve. Bei der Kurve 8 m links über den Baum und dann rechts aufwärts, den Punkten folgend zum Einstieg (Tafel: Bergrettungstour- Kufstein).

Höhe Einstieg: 

620 m

Abstieg:

Nach dem Erreichen des Wandbuches quert man ca. 8 m nach links aus und dann 50 m gerade empor zum Steinmännchen am Gratrücken (wenn nötig angeseilt). Beim Steinmänchen Richtung Süden (Kaisertal) in einer Grasrinne ca. 50 Meter absteigen, dann eine flache, nach rechts ziehende Rinne mit Querbäumen weitere 60m absteigen bis man zu einer Felsrippe gelangt. Dieser entlang bis zu ihrem Ende folgend (ca. 100 m). Man kommt auf einen Quersteig, den man links bergab zum Gasthof "Veiten" geht. Von dort weiter auf dem Weg Richtung Parkplatz talauswärts. Gesamt ca. 45 Minuten.

Bemerkungen:

Achtung: Die Klettertour hat alpinen Charakter, ist teilweise brüchig und verläuft auf einer etwas gesuchten Linie durch die Wand.

An den Ständen sind je ein Spreizbohrhaken und ein Klebehaken.

Nach längeren Regenfällen besser ein bis zwei Tage auf trockene Verhältnisse warten.

Infostand: 

14.06.2010

Autor: 

Pfluger Manfred

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Parkplatz Kaiseraufstieg in Kufstein Ortsteil Sparchen. Von der Autobahn kommend bei der Ausfahrt Kufstein-Nord abfahren. Am Kreisverkehr fährt man Richtung Ebbs und biegt dann nach ca. 500 m rechts in Richtung Kaisertal ab. Nach ca. 400 m ist man am Kaisertal-Parkplatz (beim Kaiseraufstieg - gebührenpflichtig).

Talort / Höhe:

Kufstein  - 499 m

Bilder (11)

Übersicht - der Verlauf der Bergrettungstour

Übersicht - der Verlauf der Bergrettungstour , Foto: Manfred Pfluger

Herwig Zlöbl bei der Erstbegehung

Herwig Zlöbl bei der Erstbegehung

Manfred Pfluger bei Putzarbeiten in der Tour

Manfred Pfluger bei Putzarbeiten in der Tour

Sonnenuntergang bei der Bergrettungstour - Kufstein

Sonnenuntergang bei der Bergrettungstour - Kufstein

Blick in Richtung Bayern

Blick in Richtung Bayern

Kurz vor dem Sonnenuntergang im oberen Teil

Kurz vor dem Sonnenuntergang im oberen Teil

In der 3ten Seillänge

In der 3ten Seillänge, Begehung am 24.6.10, Foto: daniel

Kante in der 7ten Seillänge

Kante in der 7ten Seillänge , Foto: daniel

Querung in der 10ten Seillänge

Querung in der 10ten Seillänge , Foto: daniel

Ausstiegslänge

Ausstiegslänge , Foto: daniel

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben