Centesimo (Softy)

Klettern
Schwer
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 8
7 obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungGut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 150 m
2:30 Std.  /  3:10 Std.
AusrichtungSüdwest
AusrichtungSüdwest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:20 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:20 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Taufenkopf  (1600 m)
Charakter:

Lange Route über Platten und Risse am Taufenkopf. Nach der 2. Seillänge gibt es die "Yosemite-Variante" die komplett mit Keilen und Friends abzusichern ist. Die rot eingezeichnete Variante ("Softy-Variante") ist gut mit Bohrhaken gesichert. Bei unserer Begehung (7/02) war der Fels noch etwas sandig, dieser Umstand könnte sich aber nach Regenfällen aufheben



Die "Yosemite-Variante" schaut wirklich lohnend aus, und ist für Kletterer die mit Keilen umgehen können sicher zu empfehlen (der Stand ist an einer Kette mit zwei Bohrhaken) !

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Reinhold Scherer und Gef.

Seillänge: 

1 x 70 m

Expressschlingen: 

13

Klemmkeile: 

Keine

Friends: 

kl. Friend

Ausrüstung:

70m Einfachseil (oder Doppelseil) u. 13 Expressschlingen, evtl. einen kl. Friend, Helm und Abseilachter (Für dieYosemite-Variante kompl. Keilsortiment) !

Ergänzung zur Schwierigkeit:

8-/8 selten leichter.

Zustieg zur Wand:

Vom Holzhaus - die sogn. Schliffsteinalm - über die Wiese aufwärts und an deren Ende auf Weg nach links zum Vorbau queren. Nun dem Weg bis zu markanter, flacher Platte folgen.

Höhe Einstieg: 

1300 m

Abstieg:

Abseilen über die Route (auch mit 70m Einfachseil möglich).

Infostand: 

20.06.2004

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Ins Zillertal bis kurz vor Ginzling; bei der Lawinengalerie (auf dieser steht ein Holzhaus - die sogn. Schliffsteinalm), dort parken.

Talort / Höhe:

Ginzling  - 985 m

Bilder (19)

Übersicht

Übersicht, Viola ist die Centesimo., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

3ten Seillänge

3ten Seillänge, In der dritten Seillänge der Tour., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Steil

Steil, In der steilen 4ten Seillänge., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Unter dem Riesendach

Unter dem Riesendach, In der 5ten schweren Seillänge., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Ausstiegsplatten

Ausstiegsplatten, Die letzte Seillänge., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

in der 1. SL

in der 1. SL , Foto: Henry

abdrängender Riss 3. SL

abdrängender Riss 3. SL , Foto: Henry

Foto: Henry

Foto: Henry

Foto: Henry

Foto: Henry

Foto: Henry

Foto: Henry

Foto: Henry

Foto: Henry

Foto: Henry

Foto: Henry

Foto: Henry

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben