Couloir Stiege Peilstein

Klettersteig
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit B/C
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 60 Hm  /  115 Hm
0:15 Min.  /  0:45 Min.
Absicherung
AbsicherungSehr gut
AusrichtungNord
AusrichtungNord
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:15 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Gebirge:
Berg:
Peilstein  (716 m)
Charakter:

Den finalen Akt im Rahmen der Peilstein gesamterschließung bildet der relativ neue Klettersteig durch das Cimone Couloir. Das seit bald Jahrhunderten von Kletterern als Abstieg genutze Couloir hatte "Dank" der vielen Umlenker bei den Klettertouren seine Funktion verloren und wurde an seiner rechten Begrenzungskante mit einem Stahlseil und wenigen Trittstiften versehen. Das Ergebnis, eine nette Ergänzung der bereits vorhandenen Peilstein Klettersteige, die aber einen Tick sportlicher ausgefallen ist. 

Genaue Routenbeschreibung:

Vom Einsteig einfach nach rechts und in die mit Bäumen durchsetzte steile Wand (B/C) hinauf. Dann leicht (A) zu einem kurzen Aufschwung (B), der uns in den Couloir-Kesself führt. Nun rechtshaltend (A) in einer Schleife zum Abschluss-Grat (A/B). 

Kinderfreundlich: 

Ja

Ausrüstung:

Kompl. Klettersteigausrüstung, Sicherungsseil für Anfänger und Kinder; der Helm ist auch für die "Profis" wichtig, da ab und zu von den Kletterern Steinschlag droht.

Zustieg zur Wand:

Parkplatzr bei Holzschlag folgt man kurz der Straße nach Westen vorbei am Gasthaus, bis nach weingien Metern in einer Rechtskurfe (Trafohaus) der Weg zum Peilsteinhaus links abzweigt. Man folgt diesem entlang einer Wiese bis in den Wald zu einer Infotafal. Kurz davor geht rechts ein unmarkierter weg ab, der zu den Wänden unter das Matterhorn führt. Rest siehe Topo!.  

Abstieg:

Linkshaltend auf Weg zum Peilsteinhaus und zurück nach Holzschlag.

Stützpunkt:
Kartenmaterial:

Kompass Nr. 209 Wienerwald 1:35.000

Infostand: 

24.07.2015

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

A21 bis Ausfahrt Alland, nun weiter ins Helenental bis nach Mayerling (Kronprinz Rudolf....) und von dort über Raisenmarkt bis nach Schwarzensee bis kurz vor Schwarzensee in einer linkskurfe rechts die Straße zum Holzschlag abzweigt. Dieser bis zum Ende folgen. 

Alternativ ist auch der längere Zustieg über Schwarzensee und das Peilsteinhaus möglich. Er beginnt beim grioßen Parkplatz in Schwarzensee.

Talort:

Holzschlag

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz Holzschlag  - 600 m

Bilder (10)

Gesamtübersicht Peilstein Klettersteige

Gesamtübersicht Peilstein Klettersteige

Detailübersicht Couloir Stiege

Detailübersicht Couloir Stiege

B/C Stelle in der Couloir Stiege

B/C Stelle in der Couloir Stiege

B/C Stelle in der Couloir Stiege

B/C Stelle in der Couloir Stiege

B Aufschwung vor dem Kessel. Im Hintergrund der Cimone

B Aufschwung vor dem Kessel. Im Hintergrund der Cimone

Vor dem letzten Grat

Vor dem letzten Grat

Gipfelgrat

Gipfelgrat

Couloir Klettersteig

Couloir Klettersteig , Foto: Sasa Stanisavljevic

20.5.2018

20.5.2018

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.