Ellmauer Tor und Hintere Goinger Halt

Skitour
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit2  /  2
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Aufstieg
Aufstieg900 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit3:00 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetNein
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Hintere Goinger Halt  (2192 m)
Charakter:

Die Paradeschitour im Kaiser schlechthin in einer Felslandschaft die Ihresgleichen sucht - dementsprechend im Frühjahr auch sehr gut besucht. Vom Ellmauer Tor kann man noch zu Fuß die Hintere Goinger Halt anhängen (damit man auch einen Gipfel gemacht hat). Vom Ellmauer Tor aus eröffnet sich ein fantastischer Blick auf die Fleischbank Ostwand mit ihren berühmten Klettertouren und im Süden steht der Großvenediger im Blickfeld.

Genaue Routenbeschreibung:

Ausgangspunkt Wochenbrunner Alm. Vom Parkplatz auf markierten, breiten Weg und später im freien Gelände zur Gaudeamushütte. Ab hier in einem leichten Rechtsbogen über eine kurze Steilstufe das Kübel Kar und weiter zum Ellmauer Tor hinauf.

Gipfeltour Hintere Goinger Halt: Vom Ellmauer Tor den rechten Hang hinauf, bis man auf den Sommerweg gelangt. Nun östlich empor (zu Fuß) und über einen steilen Hang zum Grat der nach Norden zum Gipfel (2192 m) führt. Nur für GEÜBTE Bergsteiger. Bei hartem Schnee sehr gefährlich (dann nur mit Steigeisen und Pickel)!!!! ca. 200 Hm.

Abstieg (Abfahrt) wie Aufstieg.

Abfahrt: 

900 Hm

Kartenmaterial:

ÖK 90 Kufstein, AV Nr. 8 Kaisergebirge

Bemerkungen:

Im Frühjahr auch bei Schneeschuhgehern eine beliebte Tour.

Infostand: 

24.04.2005

Autor: 

A+A Jentzsch

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Inntalautoban bis Ausfahrt Kufstein Süd oder Wörgl Ost und weiter nach Ellmau, wo die Abzweigung zur Wochenbrunneralm RECHTS abgeht. Weiter über die Mautstr. (nur die letzten Meter) zur Wochenbrunner Alm.

Talort / Höhe:

Ellmau  - 804 m

Bilder (24)

Übersicht

Übersicht, Das Ellmauer Tor - im Kreis die Wochenbrunner Alm (Parkplatz)., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Übersicht Hintere Goinger Halt

Übersicht Hintere Goinger Halt, Der Aufstieg zur Hinteren Goinger Halt - nur bei sicheren Schneeverhältnissen zu empfehlen (wenn es hart ist, nur mit Steigeisen!), Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Parkplatz

Parkplatz, Der Parkplatz bei der Wochenbrunner Alm ist der Ausgangspunkt für die Tour - im Hintergrund sieht man schon das breite Kar., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Lawine

Lawine, Im Jahr 2005 ging eine große Lawine ab - hier beim Skitragen unter der Gaudeamushütte., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Gaudeamushütte

Gaudeamushütte, Vorbei an der Gaudeamushütte zu einem kl. Waldstück., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Kar

Kar, Nach dem kl. Waldstück kommt man ins freie Kar., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Oberer Teil

Oberer Teil, Im oberen Teil des Kares., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Steiler

Steiler, Hier wird das Kar dann etwas steiler., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Letzter Aufschwung

Letzter Aufschwung, Der letzte Aufschwung, links der Schneehügel ist der "Gipfel" im Kar., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Zur Hinteren Goinger Halt

Zur Hinteren Goinger Halt, Vom Kar dann - wenn die Schneeverhältnisse es zulassen - weiter in Richtung Hintere Goinger Halt., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Skidepot

Skidepot, Steil bis zum Skidepot unter den Felsen., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Kletterstellen

Kletterstellen, Wenn man nicht durch die steilen Schneefelder will (Schneebrettgefahr bei warmen Wetter) kommt es zu kurzen Kletterstellen., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Gipfel

Gipfel, Auf Steigspuren (Markierung) bis zum höchsten Punkt mit Kreuz., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Abstieg

Abstieg, Beim Abstieg vom Gipfel kurz vor dem Skidepot., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Skidepot

Skidepot, Zurück zum Skidepot., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Rast am "Tor"

Rast am "Tor", Bei der Rast am "Tor" - im Hintergrund Christaturm und Fleischbank., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Dohlen

Dohlen, Hier fressen einem die Dohlen sogar aus der Hand...., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Das Tor

Das Tor, Optisch sehr eindrucksvoll ist der Blick ins Tal., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Nach Norden

Nach Norden, Blick hinunter nach Norden, links die steilen Wände der Fleischbank, Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Abfahrt

Abfahrt, Bei der Abfahrt im Kar., Foto: Axel Jentzch-Rabl

Kurz vor der Gaudeamushütte

Kurz vor der Gaudeamushütte, Bei der Abfahrt kurz vor der Gaudeamushütte, Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Hintere Goinger Halt

Hintere Goinger Halt, Blick aufs Ellmauer Tor, Foto: Dav

Hintere Goinger Halt

Hintere Goinger Halt, Bloß früh genug abgehen. Es lohnt sich., Foto: Dav

Hintere Goinger Halt

Hintere Goinger Halt, Der Schlussanstieg zum Gipfel., Foto: Dav

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben