Gscheideggkogel von Radmer

Skitour
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit2  /  2
AusrichtungOst
AusrichtungOst
Aufstieg
Aufstieg803 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit2:00 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetJa
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetJa
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Gscheideggkogel  (1788 m)
Charakter:

Beliebter und einfacher Skianstieg auf die flache Gipfelkuppe des Gscheideggkogels. Die Tour eignet sich für Skitoureneinsteiger und ich auch bei Gruppen sehr beliebt - deshalb auch meist recht gut gespurt. Vom Gipfel hat man einen schöne Ausblick auf die Gesäuseberge und den benachbarten Lugauer.

Genaue Routenbeschreibung:

Vom Parkplatz über eine Wiese hinauf zum Wald, in diesem aufwärts zu einem Forstweg, dem man etwas folgt. Kurz vor der Pleschalm zweigt man links vom Forstweg ab (je nach vorhandener Spur auch schon früher) und steigt westlich im Wald auf. Oben wird der Wald lichter und man steigt über schöne Hänge hinauf zum Gipfelkreuz.

Abfahrt: Wie Aufstieg.  

Kartenmaterial:

Kompass Karte Gesäuse – Ennstaler Alpen – Pyhrnpass – Eisenerz

Infostand: 

31.12.2012

Autor: 

Axel Jentzsch-Rabl

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Auf der B115 von Eisenerz oder Hiflau bis zur Abzweigung nach Radmar. Im Radmartal bis in das Ortszentrum, dort dann weiter ins Tal hinein bis man fast am Talschluss bei einer Brücke (nahe einer Kapelle) parkt.

Talort / Höhe:

Radmar  - 729 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz bei Brücke  - 985 m

Bilder (9)

Übersicht Skitour Gscheideggkogel von Radmar

Übersicht Skitour Gscheideggkogel von Radmar

Übersicht Skitour Gscheideggkogel von Radmar 2

Übersicht Skitour Gscheideggkogel von Radmar 2

Kurz nach dem Parkplatz.

Kurz nach dem Parkplatz.

Auf dem Forstweg.

Auf dem Forstweg.

Oben im lichten Wald.

Oben im lichten Wald.

Auf dem Gipfel des Gscheideggkogels

Auf dem Gipfel des Gscheideggkogels

Beginn der Abfahrt.

Beginn der Abfahrt.

Auch im Wald tlw. recht gute Bedingungen

Auch im Wald tlw. recht gute Bedingungen

Blick zum Lugauer.

Blick zum Lugauer.

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben