Kaiserschild - Rote Rinne

Skitour
Schwer
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit4  /  4
AusrichtungOst
AusrichtungOst
Aufstieg
Aufstieg1400 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit4:00 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetNein
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Kaiserschild  (2084 m)
Charakter:

Sehr seitle, alpine Skitour durch die Rote Rinne auf das Kaiserschild. Die Rote Rinne ist eine eindrucksvolle Steilabfahrt an der Ostseite des Kaiserschildes, mit längeren Passagen zwischen 40 und 45 Grad. Kurz vor dem Ausstieg hat es einmal kurz 48°!

Genaue Routenbeschreibung:

Großfölz (Parkplatz) - Urwirtsgraben - dem Graben folgend in das Schneeloch und der Rinne immer steiler werdend folgend auf das Plateau des Kaiserschild. Von dort unschwierig zum Gipfel

Abfahrt: 

1400 Hm

Kartenmaterial:

BEV Blatt UTM4215 und UTM4214 Eisenerz

Bemerkungen:

Vom Gipfel des Kaiserschilds ist der Einfahrtsbereicht der Roten Rinne gut einzusehen. Wegen der Steilheit ist diese Frühjahrsskitour nur für erfahrene Skialpinisten geeingnet!

Infostand: 

24.03.2011

Autor: 

Heimo K.

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Norden aus dem Ennstal über Weyer/Hieflau nach Eisenerz;
Vom Westen übrer die A9 (Pyhrnautobahn) - Liezen - Admont - Hieflau nach Eisenerz. Von Südosten über den Präbichl nach Eisenerz.

In die Großfölz biegt man ca. 2 Km nordwestlich des Ortszentrums bei einer gr. Fabrik nach Südwesten ab. Weiter bis zum Ende der Fahrmöglichkeit.

Talort / Höhe:

Eisenerz  - 700 m

Bilder (12)

Übersicht Kaiserschild Kaiserwart

Übersicht Kaiserschild Kaiserwart, rot = Rote Rinne, Foto: Andreas Jentzsch

Aufstieg Mittelteil

Aufstieg Mittelteil , Foto: Heimo K.

Beim Aufstieg im Urwirtsgraben

Beim Aufstieg im Urwirtsgraben , Foto: Heimo K.

Polster, Erzberg und Reichenstein

Polster, Erzberg und Reichenstein , Foto: Heimo K.

Aufstieg Oberer Teil

Aufstieg Oberer Teil , Foto: Heimo K.

Scharte

Scharte , Foto: Heimo K.

im grossen Schneeloch am Beginn der eigentlichen Rinne

im grossen Schneeloch am Beginn der eigentlichen Rinne

im Zentralteil der Rinne

im Zentralteil der Rinne

der Ein- bzw. Ausstiegsbereich der Rinne

der Ein- bzw. Ausstiegsbereich der Rinne

der Einfahrtsbereich oben ist vom Gipfel gut einsehbar

der Einfahrtsbereich oben ist vom Gipfel gut einsehbar

in der Rinne bei Traumverhältnissen

in der Rinne bei Traumverhältnissen

Kaiserschild mit Rinne vom Präbichl aus gesehen

Kaiserschild mit Rinne vom Präbichl aus gesehen

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben