Hintere Schwärze Nordwand

Eisklettern
Mittel
(3)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 50°
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg3370 m
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 250 m  /  1700 Hm
2:00 Std.  /  9:40 Std.
AusrichtungNord
AusrichtungNord
Zustiegszeit
Zustiegszeit 3:00 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 4:40 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Hintere Schwärze  (3624 m)
Charakter:

Da die Similaun N-Wand meist schon sehr ausgeapert ist, empfiehlt sich die Hintere Schwärze mit der meist blanken Nordwand als schöne Alternative.

Genaue Routenbeschreibung:

Parkplatz Vent (zum Teil gebührenpflichtig!, 50ATS/Tag) - Martin-Busch-Hütte (ev. Similaunhütte) - Marzellferner - Hinter Schwärze - Marzellferner - Martin-Busch-Hütte - Parkplatz.


Nach Überwindung der Randspalte (dies stellt technisch gesehen die Schlüsselstelle dar...) geht es über die blanke Eiswand empor, wobei man leicht rechts vom Gipfel auf den Normalweg trifft. Über diesen unschwierig zum Gipfel.

Erstbegeher / Erstbesteiger:

H. Angerer u. S. Plattner; 1912

Ausrüstung:

Hochalpine Eistour, kompl. Eisausrüstung und Seil sind erforderlich.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Firn bzw. Eis bis 50° , Abstieg leichtes Gletschergelände, empfehlenswert in Verbindung mit Ski.

Absicherung: 
Gut
Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz in Vent auf Strasse (ev. MTB!) zur Martin-Busch-Hütte. Weiter zum Marzellferner (heikles Moränengelände, besonders in der Nacht!) und dann nach links ins Gletscherbecken unter der Wand.

Höhe Einstieg: 

3370 m

Abstieg:

Normalweg hinab zum Marzellferner und wie beim Aufstieg zurück zur Hütte.

Kartenmaterial:

Alpenvereinskarte Nr. 30/1 Ötztaler Alpen Gurgl

Bemerkungen:

Nach Neuschneefällen die Lawinengefahr nicht unterschätzen!

Infostand: 

06.05.2004

Autor: 

A+A Jentzsch

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Mit dem Auto im Ötztal bis nach Vent, beim Sessellift (auf dem Hinteren Parkplatz) parken. Sollte der Parkplatz belegt sein, stellt man sein Auto am besten vor dem Ort ab und geht die 4 min zu Fuß.

Talort / Höhe:

Vent  - 1895 m

Bilder (10)

Übersicht

Übersicht, Auf- und Abstieg klar zu erkennen., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Steil

Steil

Zustieg

Zustieg, Kurz vor dem Einstieg., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Beginn

Beginn, Am Beginn der Wand., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Steil

Steil, Im steilen blankeis in der Wand., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Hintere Schwärze Nordwand

Hintere Schwärze Nordwand, August 2004, Foto: Helge Wagner

Hintere Schwärze oberer Wandteil

Hintere Schwärze oberer Wandteil, August 2004, Foto: Helge Wagner

Hintere Schwärze, Nordflanke, Frühjahr 2004

Hintere Schwärze, Nordflanke, Frühjahr 2004 , Foto: Alban Glaser

Hintere Schwärze, Normalweg

Hintere Schwärze, Normalweg , Foto: Alban Glaser

Hintere Schwärze mit Ansicht Normalweg und Nordwandzustieg, Nordwand

Hintere Schwärze mit Ansicht Normalweg und Nordwandzustieg, Nordwand , Foto: Alban Glaser

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.