Flimspitze - Klettersteig

Klettersteig
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit B/C , 1
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 80 Hm  /  400 Hm
0:25 Min.  /  1:40 Std.
Absicherung
AbsicherungMittel
AusrichtungSüdwest
AusrichtungSüdwest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 1:00 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Flimspitze  (2929 m)
Charakter:

Der Flimspitz-Klettersteig wurde 2004 errichtet und bietet neben schöner Plattenkletterei auch kurze Abschnitte Kamin- und Gratkletterei. Durch seine Lage im Schigebiet ist der Klettersteig bequem erreichbar. 

Genaue Routenbeschreibung:

Durch einen steilen Kamin (B) in die Plattenzone und im Zickzack (A/B) auf den Westgrat (A). Nach einem Stück Gehgelände unversichert (1) zu einem unangenehmen Kamin (B/C) und im brüchigen Gelände (A) zum Gipfelaufschwung (A/B).

Ausrüstung:

Komplette Klettersteigausrüstung

Bemerkung zu den Versicherungen:

Stahlseil

Zustieg zur Wand:

Auf dem Viderjoch links haltend (Wegweiser) der Markierung zum Einstieg folgen.

Wenn man vom Tal zu Fuß aufsteigt verlängert sich die Zustiegszeit um etwa drei Stunden.

Höhe Einstieg: 

2850 m

Abstieg:

Vom Gipfel über den Normalweg (max. 1) zum Flimjoch. Dort links halten und auf ca. 2650 m absteigen. Hier abermals links halten und zum Viderjoch aufsteigen.

Kartenmaterial:

BEV ÖK 2101 Gaschurn und ÖK 2102 Pfunds, 1:50.000

BEV ÖK 170 Mathon und ÖK 171 Nauders, 1:50.000

Kompass WK 41 Silvretta-Verwallgruppe, 1:50.000

Freytag & Berndt WK 372 Paznaun, 1:50.000

Bemerkungen:

Gut mit dem anspruchsvolleren Greitspitz-Klettersteig kombinierbar.

Infostand: 

30.07.2006

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Auf der S 16 bis Pians und weiter auf der B 188 durch das Paznauntal nach Ischgl. Im Ort im riesigen Parkhaus bei der Silvrettabahn parken und mit der Silvrettabahn und Flimspitzbahn auf das Viderjoch. Wer zu Fuß aufsteigen möchte, parkt besser bei der Pardatschgratbahn.


Mit Öffis: Mit der Bahn nach Landeck-Zams und mit dem Postbus bis Ischgl Silvrettabahn Talstation. Weiter siehe oben.

Talort / Höhe:

Ischgl  - 1376 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Bergstation Flimjochbahn  - 2752 m

Bilder (7)

Übersicht Flimspitz Klettersteig

Übersicht Flimspitz Klettersteig

Einstieg

Einstieg , Foto: Daniela Kengyel

Platten

Platten , Foto: Dieter Wissekal

Foto: Dieter Wissekal

Grat

Grat , Foto: Dieter Wissekal

Kamin

Kamin , Foto: Dieter Wissekal

Ausstiegsgrat

Ausstiegsgrat , Foto: Dieter Wissekal

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.