Unterberg vom Adamstal

Skitour
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit2  /  2
AusrichtungNordNordostNordwest
AusrichtungNord, Nordost, Nordwest
Aufstieg
Aufstieg910 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit2:00 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetJa
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Unterberg  (1342 m)
Charakter:

Interessante Skitour von der Nordseite auf den Untersberg. Der Aufstieg erfolgt über den Sommerweg entlang des Wallerbachs  und die Abfahrt durch einen tollen Graben. Bei ausreichend Schnee eine der besten Abfahrten den Gutttensteiner Alpen!

Genaue Routenbeschreibung:

Start beim Golfplatz auf dem gelb markierten Sommerweg anfangs über den Golfplatz in den Wallerbachgraben. Den gelben Markierungen im Graben bis auf 850 Meter folgen. Hier - man muss aufpassen, da der Graben zum geradeausgehen verleitet - verlässt der Weg den Graben scharf nach links und führt steiler hinauf durch ganz dichten Wald (der Weg ist hier ausgeschnitten), vorbei am Adamstalblick (Tafel)  auf eine große Lichtung vor dem Bettelmannkreuz. Hier rechts kurz durch den Wald und über einen langen Schlag hinauf zur Bergstation des Schneidlifts und weiter zum Gipfel.

Länge Aufstieg: 6 km


Abfahrt: Zurück zur Bergstation des Schneidlifts und über der Bergstation nach Nordosten auf eine Lichtung, die bald Steiler später zum Graben anfangs weiten Graben wird, abfahren. Diesen unten enger werdenden Graben bis zur 4ten Forststraßen-Kreuzung folgen. Ab hier führt die Forststraße nach Norden aus dem Graben. Bei wenig Schnee kann man schon auf ab 800 m auf der Forststraße bleiben.

Abfahrt: 

910 Hm

Kartenmaterial:

ÖK 74, Hohenberg und ÖK 75 Puchberg

Infostand: 

07.01.2019

Autor: 

Andreas Jentzsch

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

 A1 bis „Altlengbach“ und weiter nach Hainfeld. In Hainfeld in Richtung Ramsau/Golfplatz abbiegen; der Golfplatz liegt ca. 4 km nach dem Ort Ramsau am Beginn des Ortsteils Adamstal. Oder A21-Abfahrt „Mayerling“ und nach Hainfeld, weiter wie oben. Von St. Pölten St. Pölten auf der B20 nach Traisen und dort links auf die B18 Richtung Hainfeld. Von A2 bis Abfahrt „Leobersdorf“ und auf der B18 nach Hainfeld.

Talort / Höhe:

Ramsau  - 470 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Golfplatz Adamstal  - 550 m

Bilder (12)

Unterberg vom Adamstal

Unterberg vom Adamstal, Start beim Golfclub, Foto: Andreas Jentzsch

Unterberg vom Adamstal

Unterberg vom Adamstal, Über den Golfplatz, Foto: Andreas Jentzsch

Unterberg vom Adamstal

Unterberg vom Adamstal, Der Wallerbach, Foto: Erhard Mitsche

Unterberg vom Adamstal

Unterberg vom Adamstal, Im dichten Wald - zum Glück muss man hier nicht wieder runter fahren:-), Foto: Andreas Jentzsch

Unterberg vom Adamstal

Unterberg vom Adamstal, Immer den gelben Markierungen folgen, Foto: Erhard Mitsche

Unterberg vom Adamstal

Unterberg vom Adamstal, Die große Lichtung vor dem Bettelmannkreuz - hier jetzt nach rechts hinauf., Foto: Erhard Mitsche

Unterberg vom Adamstal

Unterberg vom Adamstal, Ein weiter Schlag führt ins Skigebiet, Foto: Andreas Jentzsch

Unterberg vom Adamstal

Unterberg vom Adamstal, Gipfel, Foto: Andreas Jentzsch

Unterberg vom Adamstal

Unterberg vom Adamstal, Abfahrtsfreuden, Foto: Erhard Mitsche

Unterberg vom Adamstal

Unterberg vom Adamstal, Im Graben, oder daneben im Wald, Foto: Erhard Mitsche

Unterberg vom Adamstal

Unterberg vom Adamstal, Der Graben, Foto: Andreas Jentzsch

Unterberg vom Adamstal

Unterberg vom Adamstal, Der Untere Teil des Grabens, Foto: Andreas Jentzsch

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben