mellory und irvine

30.07.2014 - 17:28

mellory und irvine

1924 sind am mount everest 2 bergsteiger umgekommen.als sie versucht haben den gipfel zu ereichen. sie sind untehalb des second step im nebel verschwunden,300m vom gipfel entfernt.

geoge mellory war 39 und er hat zu den besten bergsteiger seiner zeit gehört,und hatte eine frau und drei kinder.

andrew irvine war 22 war ein sehr guter mechaniker und hat an der oxfort studirt und an den botrennen teilgenommen.

der expeditionleiter war eduart norten.beide bergsteiger (m und i) am 6.juni 1924 um 12:50am unterhalg der 2. stufe im nebel verschwunden.sie sind jeder mit zwei flaschen gegangen.ingesamt hatte jeder für ca.7:20h sauerstoff. aber die flaschen waren nicht ganz dicht.

meine frage: können sie auf dem gipfel gewesen sein?

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben