Skitourenrucksack

29.03.2016 - 11:58

Skitourenrucksack

Servus beinand!

Ich bin auf der Suche nach einem Skitourenrucksack.

Bisher habe ich den Black Diamond Speed 40 genutzt. Dieser ist jetzt komplett hinüber.

Der neue Rucksack wird für Skitouren, Skihochtouren sowie Klettertouren und Hochtouren verwendet.

Da ich sehr groß bin passen leider meist nur Rucksäcke mit langer Rückenlänge. (BD Speed in Gr. L).

Der Speed war eigentlich recht optimal bis auf das nicht sehr robuste Material. Ich hatte schon nach den ersten 2-3 mal Ski tragen Löcher an den Außenseiten.

Der Rucksack sollte sein:

- leicht

- eher minimalistisch (keine tausend Taschen und Fächer)

- Toploader (kein RV)

- Skibefestigung

- Eisgerätebefestigung

- Seilbefestigung oben

- ca. 30-35l

- evtl. abnehmbare Teile wie Deckeltasche, Hüftgurt, Tragegestell

bisher in der engeren Auswahl stehen:

- BD Speed 30 (wenig robust ansonsten würde er ziemlich gut passen)

- Gregory Alpinisto 35 (37 in L) (eher schwer ansonsten schaut der richtig gut aus, aber noch nicht anprobiert.

- Patagonia Ascensionist 35 (habe den kleineren und bin begeistert, allerdings weiß ich nicht wie lang das Material bei Skitragen durchhält)

- Lowe Alpin....würden mir vom Stil her gut gefallen aber ich hab noch keinen probiert wegen Rückenlänge und weiß auch nicht wies mit Robustheit aussieht.

Wer weiß noch etwas bzw hat schon Erfahrungen mit Skitourenrucksäcken dieser Art?

29.03.2016 - 13:21

AW: Skitourenrucksack

Für Skitouren würde ich eine Airbagrucksack überlegen. Guter Kompromiss ist evtl. der Mammut Light Removable Airbag 30 Lawinenrucksack. Ich würde mir den mal in einem Geschäft live anschauen.

www.mammut.ch/DE/de_DE/B2C-Kategorie/Ausr%C3%BCstung/Lawinen%26shy%3Bausr%C3%BCstung/Lawinen%26shy%3Brucks%C3%A4cke/Light-Removable-Airbag-ready/p/2610-01140-2093-130

29.03.2016 - 13:24

AW: Skitourenrucksack

Ahja ich vergaß.....ich will definitiv keinen Airbag Rucksack ;-)

29.03.2016 - 14:02

AW: Skitourenrucksack

Airbag Rucksack wollte ich früher auch nie, bis ich einmal komplett unterm Schnee war - seit diesem Erlebnis denke ich darüber etwas anders ...

29.03.2016 - 14:52

AW: Skitourenrucksack

Salewa Randonnee 36

29.03.2016 - 16:15

AW: Skitourenrucksack

Hät einen fast neuen Pieps Myotis 30L zu verkaufen Der ist meiner Meinung nach perfekt..

29.03.2016 - 16:57

AW: Skitourenrucksack

Hallo,

Ich habe den Adidas HB35

www.amazon.de/adidas-HB-Trecking-Backpack-Rucksack/dp/B006SZWMQQ im Einsatz, sowohl im Winter zum Skitouren gehen als auch im Sommer für diverse Hochtouren; Kletteren etc, Finde den Rucksack extrem leicht und einfach aufgebaut (ein Hauptfach + Deckeltasche), Deckeltasche bei Bedarf einfach im Hauptfach verstaut und nur mit dem Schnurzug verschlossen.

Soweit ich weiss haben die Kalser Bergführer diesen Rucksack auch im Einsatz

31.03.2016 - 20:08

AW: Skitourenrucksack

ich hätte einen Vaude Simony 38+8 

Alle deine Befestigungen, schön leicht, trotzdem Robust und ein entfernbares Deckelfach. 

in der Farbe Rot. 

14.07.2016 - 07:58

AW: Skitourenrucksack

Hallo Marco,

deine Anfrage ist zwar schon eine Zeit her aber trotzdem möchte ich dich doch von Lawinenrucksäcken für deine Vorhaben überzeugen (sofern noch kein Kauf getätigt wurde). Das einzige Argument was gegen Lawinenrucksäcke (im Vergleich zu Rucksäcken ohne integrierter Airbag-Funktion) spricht ist der Preis. Wer jedoch einmal in der Situation eines (drohenden) Lawinenabgangs war oder von einer Lawinen mitgerissen wude wird dir bestätigen, dass diese Systeme jeden Cent wert sind. Andere Vorbehalte wie zum Beispiel Gewicht, umständliches Bedienen, Tranpsort im Flugzeug etc. hat sich mit den neuen Systemen stark verbessert bzw. es steht ein breite Palette zur Verfügung welche die unterschiedlichen Bedürfnisse bestmöglich abdecken. Auch aus persönlicher Erfahrung kann ich dir zu einem Umdenken raten und dir vielleicht doch einen Lawinenrucksack empfehlen. Viele Informationen zu diesem Thema kannst du auch hier finden:

http://lawinenrucksack-test.org/

Liebe Grüße,

Thomas

26.08.2016 - 14:22

AW: Skitourenrucksack

Servus:

 

Habe letztes jahr so ähnlichen rucksack wie du gesucht... * Gregory Targhee 45- wäre ein robuster Skitourenrucksack mit 45 L ( Reisverschluss im Rückenteil finde ich klasse )

22.05.2017 - 13:38

AW: Skitourenrucksack

Hallo zusammen,

ich würde für einen Skitourenrucksack nichts anderes als einen Airbag-Rucksack hernehmen. Ich bin da auch der Meinung, dass es keine Ausreden gibt ohne Airbag loszuziehen. Ich hab mir selbst den neuen Avabag von Ortovox zugelegt (30Liter) und bin damit mehr als zufrieden. Mir war es zudem wichtg, dass der Rucksack sehr leicht ist, sodass ich nicht noch zusätzliches Gewicht bergauf schleppen muss, was beim Avabag defintiv gegeben ist

Lg Sara

09.07.2017 - 17:47

AW: Skitourenrucksack

Ich weiß nicht, ob so ein Rucksack für dich in Frage kommt, habe mir aber vor kurzem einen Assemby Notfallrucksack besorgt und bin immer noch richtig begeistert. Das Ding hat mich knappe 160 EUR gekostet, ist das Geld allerdings ohne Zweifel wert.

Der Rucksack ist hochwertig verarbeitet, bietet sehr viel Platz und kommt sogar mit einer tollen Taschenlampe. Ich kann ihn reines Herzens weiterempfehlen, auf http://deinfluchtrucksack.de/ kannst du dich etwas besser über den Rucksack informieren

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben