Tipp für Mehrseiltour gesucht

30.12.2014 - 14:10

Tipp für Mehrseiltour gesucht

Hallo Community

Ich würde nächsten Sommer gerne mit meinem Kletterpartner ein Mehrseil-Projekt in Angriff nehmen.Vorzugsweise in Westösterreich. Akutell ist die Martinswand im Gespräch aber noch nichts ist fix.

Habt ihr vielleicht eine Empfehlung für eine besonders schöne Route? Ich suche eine schön ausgesetzte Route mit etwa 10 SL in der Gesamtbewertung bis 6b.

Danke im voraus!

lg

mäx

19.01.2015 - 15:49

AW: Tipp für Mehrseiltour gesucht

Schade, dass niemand was weiß ...

19.01.2015 - 16:00

AW: Tipp für Mehrseiltour gesucht

Tiroler Fischzuchtplatten 

www.bergsteigen.com/klettern/tirol/karwendel/tiroler-fischzuchtplatten

Auckenthaler

www.bergsteigen.com/klettern/tirol/karwendel/auckenthaler

fallen mir da ein...

20.01.2015 - 14:13

AW: Tipp für Mehrseiltour gesucht

Besten Dank. Auckenthaler hab ich schon am Schirm ;)

 

lg

19.01.2015 - 17:23

AW: Tipp für Mehrseiltour gesucht

Ist zwar nicht in Westösterreich aber sicher schöner als alles auf der Martinswand: Gesäuse: Dachl: klassische N-Wand

20.01.2015 - 16:46

AW: Tipp für Mehrseiltour gesucht

Danke, schau ich mir gleich an. Kennen tu ich beides noch nicht.

 

lg

23.01.2015 - 20:19

AW: Tipp für Mehrseiltour gesucht

Ganz ok ist auch die Kombination Maxls Gamsrevier oder eine sonstige Vorbauroute mit der Maxls Krone, von den Vorbaurouten finde ich im 7ten Grad sicher die Flying Gras und die Beam me up Scotty am schönsten, sind aber recht kurz. Vorteil: Falls euch die 10-12 SL doch zu lang sind, könnt ihr über das Band in Wandmitte absteigen. Die Infos dazu findest du alle hier auf bergsteigen.com

Ansonsten fand ich die Touren am Karkopf ganz gut. Im Bereich 6b ist da die Pflück den Tag, allerdings braucht man für eine Seillänge (6+) ein kleines Set Cams, ansonsten mit weiteren Abständen auch ohne gut machbar. Aber klar wenn man die eh dabei hat kann mans dann auch überall gut absichern, in den Längen wo weniger Haken stecken kann man dann auch was legen. Link dazu hier:

www.climbers-paradise.com/klettern/location-details/location/mehrseillaengen/innsbruck/karkopf/pflueck-den-tag/

Oder falls 6b doch zu schwer oder keine Erfahrung mit mobilem Gerät vorhanden alternativ die Heimatliebe, etwas leichter und im Notfall auch einiges A0 zu entschärfen:

www.climbers-paradise.com/klettern/location-details/location/mehrseillaengen/innsbruck/karkopf/heimatliebe/

Karkopf ist sicherlich deutlich "alpiner" als Martinswand und dagegen fast schon ein Abenteuer wenn man bei solchen Touren mit doch recht guter Absicherung mit Bohrhaken davon überhaupt sprechen kann.  Martinswand also sicher zum Erfahrung sammeln sicherer, aber allein schon wegen der Autobahn darunter weniger schön. Karkopf mit Zu- und Abstieg auf jeden Fall tagesfüllend und anspruchsvoller, trotzdem für mich noch nahe an der Kategorie Plaisir, also fast ausreichend oder im Falle der Heimatliebe sogar ausreichend mit Borhaken gesichert.

Sonst schau einfach mal auf climbers-paradise.com durch da gibts auch noch einige schöne Sachen im Ötztal

Falls mir noch was einfällt schreib ich nochmal, das wars erst mal grob. Woher kommst du ca? Wäre auch Interessant, wenn du näher am Kaiser wohnst sind dort sicher lohnendere Sachen drin, im Allgäu fallen mir auch noch ein paar echt gute MSL mit Plaisircharakter ein...

Gruß

Lucas

18.02.2015 - 14:58

AW: Tipp für Mehrseiltour gesucht

Mehrseiltour? noch nie gehört....

10.03.2015 - 11:40

AW: Tipp für Mehrseiltour gesucht

Mehrseiltouren, nur die Harten kommen in den Gart---Bergsaal. Aber mal ernsthaft, einfach mal googln, aber das sollte eigentlich jeder kennen, der hier mal mehr querliest...

12.03.2015 - 13:27

AW: Tipp für Mehrseiltour gesucht

vielleicht meint er ja eine mehrseillängenroute...

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben