Notfallapp

09.08.2013 - 15:38

Notfallapp

Hallo Leute,

eine Bekannte hat mich auf das Notfall App "myrescall" aufmerksam gemacht. Sie hatte letztens einen Notfall beim Wandern und die Erste Hilfe via App funktionierte absolut schnell! Wie ich finde sollte dieses App jeder auf seinem Handy haben - vor allem weil es weltweit funktioniert! für € 2,69 im Jahr absolut OK! schaut selber mal rein auf www.myrescall.com

Schöne Grüße, Vicky

09.08.2013 - 16:34

AW: Notfallapp

hmm... interessante und durchaus praktische Sache...

Soweit ich das allerdings auf der Anbieterseite gelesen habe (und für mich auch logisch ist) benötigt die APP neben dem Mobilfunknetz (für Sprachübertragung) auch Zugang zum Datennetz (also Internet).

"Voraussetzungen, die von Dritten abhängen: die ausreichende Netzabdeckung für den Sprach- und Datenverkehr" ... "die Roamingfunktion muss aktiviert sein" (nur im Ausland klarerweise :) )

und Internetzugang am Berg ist ein Luxus der nicht immer (oder wohl eher selten!?) anzutreffen ist!

Also ich denke das das Programm mit Vorsicht zu genießen ist und man sollte sich eher nicht nur auf dessen Funktionieren verlassen! Eine Notrufnummer sollte man schon immer im Kopf haben!!

Außerdem ist mir nicht klar ob beim Absetzten des Notrufs notwendige Daten wie "was ist passiert", "wieviele Personen sind Betroffen", etc. mitgesendet werden können!

Erfahrungen von Leuten die die APP nutzen würden mich interessieren!!

lg

19.08.2013 - 16:59

AW: Notfallapp

Notfall-APP!? Jawoi!!! Des brauchans!

Gibts eigentlich scho Klettergurt Smartphonehoiterung? Wenn ned, oafach a 10er Loch durchs Smartphone stanzen und mitm Karabiner ohänga. Dann ko in de Berg nix mehr passieren und untern Sichern kennts Eich no Eire FB-Einträge oschauen ... und Geübte glei antworten ....

Warum bin i gega Apps, Smartphones und FB nur so allergisch? Oder deren userInnen?

19.08.2013 - 21:08

AW: Notfallapp

jennerwein was is den dir heit über d´leber g´laufen. heit bist arg sarkastisch. des san die jungen, die outdooractiven, de kenna nix anderes mehr. i war neilich auf aner hüttn. dort hat´s nur vorm eingang an netzzugang geben. dort sind se alle gsessen - z´nachts, in der kälten. i hab a anziges mol an notruf braucht weil ma a schwammerlsucher vor die fiaß g´fallen is. handy waren no net im umlauf. heit wissens nimmer wie ma hilfe herbeiholt ohne netz. 

no was fallt ma grad ein. i find allweil vom berg oba - a bei der dicksten nebelsuppen. der hund find den weg immer zruck. da dürfen sich dann auch GPS-ausgerüstete anhängen, die wie des sprichwörtliche "häufchen elend" am boden hocken u. nimmer wissen wo´s lang geht.

20.08.2013 - 11:50

AW: Notfallapp

i bin immer sarkastisch .... fast .... oder nur, wenn ma de D ....n zvui wern.

jo, des kenn i a mitm Hundi. Allerdings bin i oamoi in da Suppn beim Raufgeh in an Lawinenhang kumma, in den i zruck auf koan Foi mehr woit. Und dann no zwoa Mädels dabei, de aufoamoi mei Richtung hinterfragt hamm. .... Dann gehst drei moi im Kreis und scho werds spannend. Oba mei Richtung hod scho gstimmt und es gibt no sowas, wia an Kompass und Gebietskenntnisse und Erinnerungen ....

20.08.2013 - 14:39

AW: Notfallapp

aber wenn was passiert war, dann hättest doch des handy braucht. i hab amol bei de jungen herumgfragt ob sie des alpine notsignal intus haben. des habens grad no zammbracht. aber alle verlassen sich auf´s handy.

20.08.2013 - 16:15

AW: Notfallapp

Jennerwein, Steinfloh, Dirndl - Ihr seids herrlich, ihr könntet glatt bei "Narrisch guat" auftreten! Sic.

20.08.2013 - 17:02

AW: Notfallapp

wos is des?

 

I bin doch a deitscher Nachbar :-)

20.08.2013 - 18:50

AW: Notfallapp

ha - jennerwein - jetzt auf amol bist a nördlicher nachbar. du batzi du !

everest - der jennerwein und i,  mir vastehn uns holt. sozusagen auf einer ebene. auf neudeutsch "selber level". du kannst dich gern einbringen. i bin ma sicher, dass du a wos zan sogn host.

21.08.2013 - 11:43

AW: Notfallapp

muaßt oba aufpassn, everest. Ois werd hier von manche Spaßbremsen ned gern gseng und glesn und de Zensur is gnadenlos.

06.03.2014 - 14:50

AW: Notfallapp

Ich würd gern zum Einstiegsthema zurückkommen, wenn das okay ist. :)

Ich bin eigentlich auch kein großer Smartphone-Fan, aber aus verschiedenen Gründen muss ich mir langsam eins anschaffen und wäre auch an dieser App interessiert. Wie Jhonny69 würden mich zunächst mal Erfahrungsberichte interessieren.

Des Weiteren wüsste ich gern, welche Voraussetzungen ein Smartphone dafür haben muss. Ich habe das Samsung Galaxy S3 im Auge (Produktdetails hier --> Seite + Anbieter in Deutschland, weil ich zur Hälfte der Zeit dort wohne) und wüsste gern, ob dieses Handy das kann? Auch die Sache mit der Netzabdeckung finde ich einen guten Einwurf. Wer hat Erfahrungen/ Wissen/ Ahnung und kann/ möchte diese teilen? Ich wär dankbar!

Viele Grüße (im Moment aus Deutschland)

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben