Größere Unternehmungen

05.03.2015 - 11:52

Größere Unternehmungen

Hallo zusammen!

Ich suche ein paar Bergpartner für größere Unternehmungen in den Alpen.

Mein Zeitplan sieht folgendermaßen aus:

1. Frühjahrstouren zum Kennenlernen

2. Berge mit 2400-2700 Metern für den Konditionsaufbau (z.B. Hoher Göll, Watzmann..)

3. 3000er mit/ohne Gletschern in 2-Tages-Touren zum Teambildung (z.B. Großes Wiesbachhorn)

4. Große Reib´n – Herausforderung für 6 Tage mit über 10.000 Höhenmetern (siehe unten)

5. machbare 4000er in der Schweiz (z.B. Aletschhorn, Jungfrau)

Erklärung Große Reib`n

6-Tages-Tour im Nationalpark Hohe Tauern. Unternehmung für den „kompletten Bergsteiger“.

Beinhaltet Gipfelüberschreitungen, Klettereinlagen im Fels mit Schwierigkeitsgrat II, Gletscherquerungen und teilweise Abgeschiedenheit mit schwieriger Orientierung.

Man erreicht ca. 40 Gipfeln, davon 18 3000er, geht über 10.000 Höhenmetern und 70 Kilometer Wegstrecke. Nähere Informationen schicke ich euch bei Interesse gerne zu.

Doch nun zu mir:

Ich heiße Patrick, bin 22 Jahre alt und komme aus Salzburg.

Gehe seit meiner Kindheit in die Berge, seit letztem Jahr auch höher hinaus.

Kondition ist noch im Winterschlaf, aber ich werde fit. Traue mir die oben beschriebenen Touren (nach Vorbereitung) durchaus zu. Gletschererfahrung schon ein bisschen(!!!) vorhanden, möchte weitere Erfahrungen sammeln. Bin im Besitz des Kletterscheines Top Rope.

Möchte im Mai zudem den Kurs zum Bergwanderführer in Salzburg machen.

Kleiner Auszug meiner bisherigen Berge:

• Pico del Teide auf Teneriffa, von 2100 auf 3718 Metern in 4:45 Stunden

• Nördl. Ramolkogel in einer 2 Tages-Tour, Ramolhaus in 3:30 Stunden, kl. Ramolkogel in 1:15

Gr. und mittlerer Ramolkogel wegen Schlechtwetter abgebrochen

• Zugspitze über Höllentag; 14 Stunden (habe am Tag davor

nicht geschlafen und war dementsprechend körperlich schlecht drauf).

Was ich erwarte:

Freundliche, offene Leute,

Geschlecht/ Alter egal

(erste) Erfahrung mit Gletschern

Fitness, Gesundheit und Willenskraft

Touren gehe ich, um die Natur zu erleben,

Spaß zu haben und um meine Grenzen zu testen/ auszubauen.

Ich habe die Ruhe, die Umgebung in vollen Zügen zu genießen;

den Willen, Gipfel auch unter großen Anstrengungen zu bezwingen

und den Respekt, bei Schlechtwetter/ Gefährdung umzudrehen.

Wenn ihr auch so denkt, meldet euch!

Auch für Anregungen, Tipps & Tricks bin ich jederzeit dankbar!

lg

Patrick

05.03.2015 - 16:47

AW: Größere Unternehmungen

Du hast noch vergessen "Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an ..." :-)

Die Große Reib'n gibt es schon und im Original nur um Berchtesgaden!

05.03.2015 - 20:21

AW: Größere Unternehmungen

Danke :)

Aussagekräftige Bewerbungen bitte an:

Patrick1992

:)

07.03.2015 - 22:08

AW: Größere Unternehmungen

Acgja:

Fuscher reibn heißt die tour :P

22.05.2015 - 11:44

AW: Größere Unternehmungen

Ist das Thema schon durch ?

 

Klingt interessant .

Wann hast du das geplannt ?.

 

Alter : 24

Berge: Pico de aneto ,3 x zugspitze (höllental)[ich mag die tour], marmolada , manle

 

 

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben