Best of Salzburger Land Bd. 2 - Auswahlkletterführer

Alpinkletterführer  /  Österreich  /  Sportkletterführer  /  Österreich

Produktinfo

Preis: 41,00 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten*)
Eine Auswahl der besten Alpinklettereien vom Wolfgangsee bis zum Dachsteinmassiv
Autoren (Herausgeber):
Rudolf Kühberger
Erscheinungsjahr:
2019
Seitenanzahl:
504 Seiten
Verlag:
Panico

Produktbeschreibung

Der Osten ist bekanntlich grau, und das Graue dort - zumindest der Kalk - ist fast immer grandios. Alle, deren Kletterhorizont am Wildern Kaiser endet, können einem leid tun, denn die Armen wissen gar nicht, was sie verpassen. Der Band 2 der beiden Kletterführer Best of Salzburger Land versammelt die lohnendsten Klettereien Im Tennengebirge, in der Osterhorngruppe, im Salzkammergut, am Gosaukamm und im westlichen, zum Bundesland Salzburg gehörenden Teil des Dachsteinmassivs. Für das Tennengebirge und den Gosaukamm gibt es keine andere Führerliteratur. Die Spanne des Band 2 reicht von der verdonmäßigen Wand über dem Wolfgangsee bis in die hochalpine Gletscherwelt des Dachsteins.

Zusätzlich zum Buch gibt es ein 102-seitiges eBook mit 43 weiteren Routen (Downloadcode sich auf der hinteren Umschlagsklappe).

Gebietsübersicht:

Tennengebirge: Pfaffleiten, Südlicher Bratschenkopf, Hiefler, Kleines Fieberhorn, Großes Fieberhorn, Werfener Hochthron,
Kemetstein, Tauernkogel, Platteneck, Sommereck, Gamsmutterwand

Osterhorngruppe: Wilhelmswand

Salzkammergutberge: Plombergstein, Falkensteinwand, Aurachkarplatten, Traunstein, Ewige Wand, Radsteigkopf,
Törl, Zwerchwand, Loser, Trisslwand

Gosaukamm (Dachsteingebirge): Scharwand, Linzer Turm, Scharwandeck, Großer Donnerkogel, Angerstein,
Glatscherofenkogel, Zahringkogel, Sternkogel (Loseggpfeiler), Große Bischofsmütze, Niederes Großwandeck, Däumling,
Eisgrubenturm, Vordere Kopfwand, Hochkesselkopf

Dachstein-West (Dachsteingebirge): Brentenkogel, Schreiberwandeck, Niedere Schreiberwand, Schreiberwand-Gratturm,
Hohes Kreuz, Hohe Schneebergwand, Torstein, Niederes Kreuz, Hoher Krippenstein, Niederer Krippenstein,
Taubenkogel, Niederer Ochsenkogel


Nach oben